Die 3 besten Girokonten Deutschlands


Dezember profitieren all unsere Kunden für ein Jahr von den besonderen Vorteilen für Aktivkunden.

a) Bestes Girokonto Deutschlands


Im haben wir mit Maestro und Mastercard bei einer günstigen! Wir erwarten jetzt etwa Euro Einsparungen. Bitte schreiben Sie mir, wenn etwas unklar ist. Möglicherweise ist das der Anlass für einen neuen Erklärungsclip. Hatte auch kurzfristig überlegt einen Trip nach Istanbul zu machen … der Streik am Münchner Flughafen hat allerdings meine Pläne durchkreuzt. Nun stehen wieder andere Termine an! Wünsche Ihnen eine gute Zeit dort! Wenn ich an meine Sparkasse denke… ich lass es lieber, bekomme davon Kopfschmerzen.

Nutze das für mich kostenlose Sparkassenkonto bin 17 nur noch zum Bargeldeinzahlen. Ist nicht ganz unerheblich, was die Reisebank dort berechnet. Könnte aber auch über die Supermarktkassen laufen. Wäre vermutlich eine kostengünstigere Lösung. An der Weiterentwicklung bleibe ich auf jeden Fall dran und gute Ideen sind sicherlich auch bei der Bank willkommen. Na gut, wir wollen auch davon profitieren. Also wenn die Bank jetzt noch an dem Fremdwährungsentgeld, den Bargeldeinzahlungen und irgendwann wieder die Erstattungen einführt Momentan kann ich verstehen dass es aufgrund der jetzigen Situation nicht anders geht , ist die DKB für meine Bedürfnisse perfekt, auch wenn ich jetzt schon top zufrieden bin.

Hm, mir erscheint dies hier wie eine Dauerwerbesendung für die DKB. Auch ich habe dort ein Konto. Telefonischer Service ist miserabel. Die Ing Diba, auch hier habe ich ein Konto, zeichnet sich durch einen erstklassigen Kundenservice aus. Auf diesem Spezial-Portal beobachten und berichten wir nur über einen kleinen Kreis ausgewählter Banken — und die DKB ist seit 12 Jahren — rechnet man unsere älteren Webportale dazu — meine Empfehlung Nr.

Das Internet ist riesig und es gibt sehr viele andere hervorragende Internetseiten, die andere Schwerpunkte setzen. Ich bin mir nicht sicher, ob man ünberhaupt noch das iTAN-Verfahren bei einem Neuabschluss auswählen kann?

Ich habe aber Hoffnung, dass sich das auch wieder ändert und neue oder zumindest anderen TAN-Verfahren eingeführt werden. Für mich als Bestandskunde sind die aktuellen Vefahren nicht sonderlich komfortabel und ich finde die iTAN-Liste vollkommen okay.

Ich bin viel in Asien unterwegs und Online-Lösungen setzen ein funktionierendes Mobilfunk- oder Online-Netz voraus, was dort keineswegs gegeben ist. Jedenfalls habe ich bei jeder 2. Die alten TAN-Listen waren da viel einfacher und überhaupt nicht störanfällig.

Und die Behauptung der EU, dass TAN-Listen unsicher seien und Mobilfunk- oder Internet-Lösungen mit Apps dagegen sicher seien, hat ein deutscher Fachanwalt, der sich auf Rechtsvertretungen in Zusammenhang mit Bankgeschäften spezialisiert hat, neulich in einem TV Interview deutlich relativiert und als überholt bezeichnet.

Die Wirklichkeit sieht anders aus. Das die Bargeldversorgung schlechter ist kann ich überhaupt nicht bestätigen — ich bin viel innerhalb Deutschlands unterwegs und selbst in den kleinsten Dörfern habe ich problemlos an den Automaten Geld ziehen können. Die Verzinsung des Kreditkartenkontos ist für mich auch kein Vorteil — da ich ja um diese zu nutzen auch erstmal das Geld vom Giro aufs Kreditkartenkonto überweisen muss.

Der Aufwand für ein normales — besser verzinstes — Tagesgeldkonto ist da genau derselbe. Gregor Berichterstattung ist gut, auch wenn der Kreis eng gezogen wird, nur sollte man auch dabei nicht die Objektivität aus den Augen verlieren, wenn es denn seriös bleiben soll ;.

Andernfalls wäre es eine Fanboy-Spielwiese ohne Nutzen. Wie sieht es denn mit dem Angebot aus? Wäre aus meiner Sicht auch für den Vergleich sehr interessant. Hier nochmal der Link zur Kreditkarte ohne Girokonto dort steht es mit der Erstattung von Fremdgebühren auch nochmal explizit aufgeführt, wobei es eigentlich auch für das Girokonto gelten sollte:.

Daher fällt es mir bei vielen Erfahrungen mit Girokonten schwer eine Top 3 zu finden. DKB habe ich am längsten. Das sagt wohl schon Einiges. Ich würde sagen sogar von Vielen sehr unterschätzt. Und die bieten dies schon seit Jahren an. Was aber schön ist, ist, dass die anderen Banken unter natürlichen Druck geraten die Bankenwelt von konservativ zu modern zu bringen.

Jüngstes Beispiel ist die neue App der Deutschen Bank. Lässt sich kostenlos laden und man kann ein Demo laden. Sehr, sehr schick die App. Und das wird bei anderen Banken auch so kommen. Ich glaube derzeit ist es schwer sich für ein Konto zu entscheiden. Es wird viel passieren. Trotz alledem muss man schon sagen, dass die DKB über die vielen Jahre hinweg immer gut war.

Welches dieser Konten ist am besten für Deutsche mit Wohnsitz im Ausland geeignet? Am besten auch auf Guthabenbasis. Gibt es eine noch bessere Alternative in diesem Fall? Ein sicheres und sehr zuverlässiges Girokonto auf Guthabenbasis, bei dem ein Auslandswohnsitz zugelassen ist, ist das Online-Konto von PayCenter. Allerdings fallen hier Gebühren an weil das Institut an kaum an anderem Dingen verdienen kann — keine Kredite, keine Depots etc. Wenn du dich aber mit einem deutschen Ausweis oder Reisepass legitimieren kannst, kannst du das Konto von beinahe jedem Ort der Welt eröffnen.

Wir leben heute in einer Welt, wo ein Wohnsitzwechsel öfter vorkommen kann. Die DKB denkt in langen Zeiträumen. Oft kommen Leute ja aus dem Ausland wieder nach Deutschland und nutzen Bank und Konto — mit dem sie bereits im Ausland viele gute Erfahrungen gemacht haben — noch intensiver.

Egal von welchem Ort der Welt man das DKB-Konto beantragt, man darf immer durch den gleichen nach deutschen Verhältnissen erstellen Bonitätsbewertungsprozess durch. Hier die 3 wichtigsten Tipp eine Kontoeröffnung nicht zu versauen: Was derzeit nicht geht, dass ein Ausländer mit Auslandswohnsitz ein Konto eröffnen kann. Das macht kaum eine Bank, weil einfach der Bezug zu dünn ist und die Erfahrung gezeigt hat, dass das in den meisten Fällen ein Minus-Geschäft für die Bank ist Kosten für die Kontoeröffnung, Karten, Kontoführung, ggf.

Barauszahlungen aber kaum eine Nutzung an der die Bank verdienen kann. Wenn ja, was ist aktuell Stand der Dinge? Im Netz konnte ich hierzu nichts finden. Wie immer eine sehr interessante Übersicht. Gibt es einen Grund nicht zu wechsen, den ich nicht sehe? Es gibt bei direkt auch keine Zinsen auf dem Konto und keine kostenlose Notfallkarte….

Zinsen gibt es ab 1. Nur noch auf der Visa Karte als Ersatz für ein Tagesgeldkonto. Dies soll ein moderner Konkurrent der Sparkassen zu anderen neuen Banken wie N26 haben. Andernfalls spricht meiner Meinung nach nichts gegen Das klingt wirklich interessant. Ich werde dann doch erstmal abwarten, wie sich der Markt entwickelt. Wie ich gerade auf https: Das lässt doch hoffen! Ich habe mir ein Konto bei Number26 gemacht. Leider keine Auslandsüberweisungen möglich daher kein vollwertiges Konto für mich.

Man kan mit denen nicht kommunizieren. Allerdings mit Vorlauf von drei Monaten und stufenweiser Rückführung. Immerhin kann mit der Bank per email und je nach Erreichbarkeit auch per Telefon kommunizieren.

Die Qualität der Lösung ist jedoch je nach Mitarbeiter, an den man gerät, ungenügend bis gut. Man kann mit denen reden. Als ich denen meine Situation erklärte und das netbank Depot von mir angekündigt! Man erhält jederzeit am Telefon einen kompetenten Mitarbeiter an die Strippe. Die Lösung ist bisher immer gut bis sehr gut. Mehrmals wurden sogar meine Erwartungen übertroffen, weil die Mitarbeiter dort eine Extrameile für mich gegangen sind.

Nachdem ich hier viel über Auslandseinsatz der Karten von Number26 gelesen hatte, nicht immer positiv, bin ich mit gemischten Gefühlen in Urlaub nach Russland gefahren! Nachdem ich das erste Geld von Western Union abgeholt hatte, wie immer mit vielen Problemen, fasste ich den Entschluss meine MasterCard von Number26 endlich zutesten!

Und das Beste die Push innerhalb von 2 min. Im DiBa-Artikel ist bzgl. Vielen Dank für diesen spannenden Hinweis! Werde das demnächst mal selbst ausprobieren. Ich nutze ja das Konto lediglich als Reserve-Konto. Wenn ich das richtig verstanden habe, muss ich ein Kreditlimit bei der Kreditkarte haben, wenn ich mal nicht alles vorher auf das Konto überweisen will.

Das wäre gar nicht mal so schlimm, wobei ich dies dennoch möglichst niedrig halten würde für den Fall, dass die Karte geklaut wird und ich sie nicht schnell genug sperre, kann ich damit nicht in den Ruin getrieben werden, da nur das abgehoben werden kann, was auch drauf ist.

Normal arbeite ich mit einem Tagesgeldkonto, wo das eigentliche Geld drauf gebucht wird. So habe ich nur eine kleine Summe auf dem Hauptkonto. Möchte ich etwas anschaffen und mit Karte zahlen, kann ich das ja vorher umbuchen Gibt es denn dann die Möglichkeit bei dem normalen Bankkonto kein Kreditlimit einzurichten? Oder halt nur das, was minimum sein muss?

Sodass ich beispielsweise auf dem eigentlichen Konto keinen Dispo habe bzw. Oder muss das immer bei beiden gleich sein? Würde das Konto auch nicht unbedingt als Gehaltskonto nutzen wollen, sondern nur als Zusatzkonto, zum Beispiel für das bezahlen in Onlinediensten Amazon, evtl. Bei der Kreditkarte kannst du beispielsweise Euro einstellen.

Sowohl Karte wie Konto sind kostenlos unabhängig der tatsächlichen Nutzung. Finde es halt sinnvoller alles auch irgendwie gesichert zu haben. Ich bin mir nicht sicher ob ich es richtig verstanden habe.

Wenn ich da direkt kein Guthaben drauf habe und trotzdem damit zahle muss ich doch Zinsen zahlen oder? Ich hab nämlich hier irgendwo gelesen, dass wenn ich mit Kreditkarte zahle, entweder der Minusbetrag direkt vom Girokonto abgebucht wird oder immer zum Monatsende. Das kann man wohl auswählen. Wie sieht es da aus? Für eine Mietwagenbuchung sollte man z. Diese Kaution ist übrigens nicht als Buchung sichtbar. Bei der DKB werden einmal im Monat so um den Wird der Dispo dadurch überzogen, …. Hat man Guthaben auf dem Kreditkartenkonto, werden Zahlungen mit der Karte sofort verrechnet und nur der neue Guthabensaldo sofern noch vorhanden wird ab dann verzinst.

Das kann bei anderen Kreditkartenanbietern anders sein. Und dann gibt es noch Debitkarten nicht von der DKB: Deren Konto muss man vor Nutzung aufladen. Vielleicht monatlich die Euro. Bis zur Umbuchung um den Wenn der Dauerauftrag so terminiert ist, dass er rechtzeitig vor der automatisierten Umbuchung da ist, bezahlst du überhaupt keine Kreditzinsen.

Damit erhöht sich zeitweise der Verfügungsrahmen. Wie man direkt auf die Kreditkarte von einem anderen Konto überweist, erfährt man in unserem kostenlosen DKB-Videokurs. Ja, das ist richtig. Insoweit im Zeitpunkt der Verrechnung des Kreditkartensaldos am Bei mir erfolgte am Die Verrechnung mit dem Girokonto erfolgt so um den Für Vorsichtige geht man natürlich mit dem Bei mir erfolgt die Abrechnung ebenfalls immer zum Belastet wird mein Girokonto mit dem Saldo immer vier Werktage später letzteres Datum kann jedoch meiner Einschätzung nach bei jedem Kunden anders sein.

Heute habe ich einen Brief von der DKB erhalten. Mein Dispo auf dem Giro wird zum Wenn ich gerade in Urlaub wäre, hätte ich jetzt ein Problem. Begründet wird die Senkung mit dem fehlenden Gehaltseingang. Das haben die anscheinend jetzt erst gemerkt. Das Konto habe ich seit und immer ordentlich geführt. In letzter Zeit habe ich es allerdings nur noch für gelegentliche Bargeldabhebungen alle Monate genutzt.

Es ist schon sehr merkwürdig, dass nach ca. Hat hier noch jemand diese Limitreduzierung bekommen? Für mich ist klar die DKB die beste Bank. Bin dort seit Kunde und noch nie ein Problem gehabt. Alles Prima, habe dann nach einem Brief sogar noch die damals übliche Kreditbearbeitungsgebühr ohne Diskussion erstattet bekommen.

Nutze das Konto als Gehaltskonto und habe einen sehr grosszügigen Dispo. Den habe ich jetzt aber von meiner Seite aus reduziert.

So haben sie jeder auch eine VISA-Karte mit der sie bei Ihren ersten Auslandsaufenthalten oder ersten Urlaubsfahrten ohne die Eltern kostenlos Geld abheben können und auch bezahlen können. Vor allem das man nur noch 3 bzw. Nicht das ich damit nicht klar kommen würde, aber es stört mich einfach ein Limit diesbezüglich zu haben und immer daran denken zu müssen.

Was ich gut finde an der N26 ist das man auf wunsch immer per Push benachrichtigt wird, sobald sich auf dem Konto was tut. Das wünsche ich mir noch bei der DKB. Voraussetzung für die Kontoeröffnung ist das Bestehen der Einkommens- und Bonitätsprüfung wie in Deutschland bei den Top-Direktbanken üblich. Ich bin Azubi und habe mir jetzt den Entschluss gefasst endlich mal die Bank zu wechseln. Zu welcher ist nur eine sehr schwierige Frage für mich.

Ich sehe zurzeit als Favoriten folgende Banken:. Ich habe zu den ersten drei Banken mich schon reichlich über die sehr hilfreichen Videos informiert, jedoch würde ich gerne einmal die Meinung zu der Consorsbank wissen bzw. Der Automat hat dann einfach nicht mehr genügend Geld oder hat ein Problem mit deiner Karte. Suche dir den nächsten Automaten. Falls du alleine reist empfehle ich dir in diesem Fall, immer eine zweite 8oder wie ich sogar drei Kreditkarte auf Reisen dabei zu haben.

Der beste Tipp kommt von meinem Onkel: Seine Karte wurde auf einer Reise eingezogen und kam nicht mehr heraus. Er vermutete einen Betrug und dass ein Kästchen am Einführungsschacht eingebaut war. Was hat er gemacht? Einen Zahnstocher abgebrochen und diesen so in den Schacht gesteckt, dass er blockiert hat.

Somit kam weder seine Karte wieder heraus, noch konnte eine neue Karte eingeschoben werden. Klar hat man nicht immer einen Zahnstocher dabei, mit einem Stück Papier geht es sicher genauso einfach den Schacht zu blockieren.

Natürlich ist die legale Variante, in die Bank zu gehen und einen Bankangestellten zu informieren, dass deine Karte eingezogen wurde. Im Online-Banking waren diese nicht sichtbar für mich, da die Bank direkt skeptisch war und die Beträge abgeblockt hat.

Bei der comdirect Bank habe einen Betrag angemerkt, der nicht von mir abgehoben wurde. Direkt im Online Banking konnte ich ein Dokument herunterladen, ausfüllen und per Email an die Bank senden. Ich habe nie mehr was gehört und war zufrieden. Negatives Beispiel wie anfangs erwähnt ist die N26 Bank. Hier kann ich immer wieder sagen: Mir wurde in Madrid mein kompletter Geldbeutel gestohlen.

Die besten Tipps und Geldverstecke auf Reisen. Viele Urlauber beschäftig ein Thema: In den letzten Jahren haben Banken immer mehr Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um dies zu verhindern. Eigentlich sind heutzutage alle Online-Shops und Reiseplattformen mit solch Zertifikaten ausgestattet. Meistens wird auch deine Kartenprüfnummer auf der Rückseite der Karte die letzten drei Ziffern abgefragt, damit sichergestellt wird, dass tatsächlich du die Buchung vornimmst. Bei Bezahlungen vor Ort nie die eigene Kreditkarte aus den Augen lassen.

Kassierer müssen immer die Unterschrift auf der Karte mit der auf dem Rechnungsbeleg vergleichen. Sollte trotzdem eine merkwürdige Abrechnung mit deiner Kreditkarte vorkommen, solltest du sofort deine Bank kontaktieren. Solltet ihr weitere Länder wissen, her damit. Noch nie habe ich so selten Bargeld benötigt wie hier. In drei Monaten habe ich nur zweimal Geld am Automaten abgehoben. Also ist hier besonders darauf zu achten, dass die Kreditkarte beim Bezahlen kostenlos ist.

Mein Tipp für eine Kreditkarte für die Australien Reise: Kreditkarten werden in den touristischeren Orten fast immer akzeptiert. Für einen Mietwagen musste ich ebenfalls eine Kreditkarte besitzen. Ich habe immer zwei Kreditkarten im Geldbeutel bei mir gehabt, da ab und zu die comdirect Visa und manchmal die Number26 aus unerfindlichen Gründen nicht funktioniert hat.

Die Number26 kann ich mittlerweile nicht mehr empfehlen. Akzeptanz von Kreditkarten in Indonesien: Die gängigen Kreditkarten werden überall akzeptiert. Akzeptanz von Kreditkarten in Kanada: Lediglich beim Tanken musst du den Shop betreten, da dies generell nur mit kanadischen Kreditkarten möglich ist. Akzeptanz von Kreditkarten in Kuba: Am besten geht das mit einer Visa oder Mastercard. American Express wurde lange Zeit nicht akzeptiert. Kann sein, dass sich diese Tatsache demnächst ändern wird.

Unterwegs hat man am besten Bargeld dabei. Akzeptanz von Kreditkarten in Mexiko: In Mexiko kannst du fast überall mit Kreditkarten bezahlen. Geldautomaten sind weit verbreitet. Entweder in Banken oder wie in Thailand auch in 7Eleven Supermärkten. Falls du an einem ATM eine Fehlermeldung bekommst nicht verzagen. Oft liegt es daran, dass der Automat leer ist oder die Karte nicht gelesen werden kann die ATMs sind oft alt. Probiere eine andere Karte aus oder gehe zu einer anderen Bank. Akzeptanz von Kreditkarten in Südafrika: Nur wenn du völlig in der Natur bist kann es sein, dass es kein Internet und somit keine Möglichkeit zur Bezahlung mit Kreditkarte gibt.

Dann kannst du am Geldautomaten Geld beziehen. Akzeptanz von Kreditkarten in Sri Lanka: Auch in Hotels kannst du mit Kreditkarten bezahlen. Akzeptanz von Kreditkarten in Ruanda: In Ruanda gibt es meistens die Möglichkeit, mit Kreditkarte zu bezahlen. Informiere dich vor deiner Reise genau, ob nur Bargeld oder eine Kreditkarte akzeptiert wird. Akzeptanz von Kreditkarten in Thailand: Vor allem 7Eleven Supermärkte findest du fast immer mit ATMs ausgestattet auch auf kleine Inseln , wo du manchmal durch eine kleine Gebühr Geld in Landerswährung abheben kannst.

Akzeptanz von Kreditkarten in Uganda: In vielen Unterkünften gibt es nur Solarstrom und selten die Möglichkeit, eine Verbindung für das Gerät zum bezahlen herzustellen. Informiere dich vor deiner Reise genau, welche Unterkunft Kreditkarten akzeptiert. Am Flughafen in Entebbe gibt es einige Geldautomaten, an denen du Bargeld abheben kannst. Akzeptanz von Kreditkarten in den USA: Kreditkarten sind in den USA sehr stark verbreitet.

Viel mehr als in Deutschland. Amerikaner bezahlen fast alles und überall mit ihrer Kreditkarte. Egal ob beim Tanken, in der Metro oder beim Imbiss. US-Amerikaner besitzen oft mehrere Kreditkarten und setzen auf dieses Zahlungsmittel. Welche Erfahrung hast du mit Kreditkarten auf Reisen gemacht? Was ist deiner Meinung nach die beste Kreditkarte? Hinterlasse jetzt einen Kommentar! In diesen Post befinden sich Affiliate Links. Das bedeutet für dich: Wenn du über einen Link etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Kommission.

Das ändert nichts an den Preisen, aber helfen mir, diese Seite zu betreiben und den Blog weiter am Leben zu halten! Ich gebe dir vollkommen Recht. In Skandinavien braucht man oft überhaupt kein Bargeld. Dass ich überall kostenlos Geld damit abheben kann ist mir beim Reisen wichtiger als bargeldloses bezahlen. Ich denke hier tickt jeder anders.

Eine Frage zur Geldabhebung mit Kreditkarte in Kuba: Die DKB hat keine Gebühr erhoben schreibst du. Ich brauche über Wochen womöglich rund 1.

Kannst du das bestätigen? Hast du das in Kauf genommen bei deinem Trip? Hast du einen günstigeren Tip? Steht wohl trotzdem noch in einigen Reiseführern so drin habe ich mir sagen lassen. Für den Euro gilt dies aber nicht. Du kannst beruhigt die DKB Kreditkarte nutzen. Das ist wirklich kein Problem und absolut Gebührenfrei. Hallo Katrin, super deine Berichte. Hast Du vielleicht Erfahrung selbst oder von anderen mit Resorthoppa.

Gehen Abends so spät auch noch Fähren rüber. Hallo Maik, ich bin nur andersrum nach BKK geflogen. Frag doch mal die beiden Jungs bei http: Sie sind die Spezialisten für Asien und Thailand und können dir bestimmt weiterhelfen. Resorthoppa hatte ich in Mexiko genutzt.

Ob Fähren hier auch abgedeckt sind oder noch fahren — eher nicht vermute ich. Oder muss ich dann auf verschiedenen Konten Geld haben?

So kann ich immer direkt sehen, wenn eine Buchung stattgefunden hat. Ich nutze übrigens auch die Number Sie sieht nicht nur gut aus, sondern auch mit dieser Karte kann ich Geld abheben ohne dass ich Gebühren bezahlen muss, und ich kann sogar damit bezahlen, ohne dass ich Gebühren aufgebrummt bekomme hier der Link: Ist anscheinend führend in den Niederlanden und auch für Deutschland erhältlich.

Vielleicht hat auch jemand anders Erfahrungen dazu? Ich denke es kommt immer darauf an. Ich hatte mit beiden Karten noch nie Probleme. Kundensupport angemailt, ein Formular zum Ausfüllen bekommen und keine Woche später hatte ich das Geld wieder als Gutschrift auf dem Konto.

Ich kenne wirklich sehr viele Weltenbummler, die vermutlich wie ich mehr Zeit im Ausland wie in Deutschland verbringen. Vielleicht überlegst du es dir ja nochmal anders ;- Kostet ja nichts. Damit bin ich sehr gut zurecht gekommen — allerdings habe ich noch kein Bargeld abgehoben. Man sollte aber stets darauf achten die Rechnung pünktlich zu begleichen. Monatliche Abrechnung und ca 14 Tage Zahlungsziel. Sonst schlagen sehr hohe Sollzinsen zu, denn genau davon leben die Banker ja.

Man kann aber auch vor der Reise einen Betrag überweisen um das zu ggfs. Und es wird automatisch kategorisiert für was das Geld ausgegeben wurde — für mich wirklich das Beste Angebot! Auch die Sache mit der Kreditkartenkonto und dem extra Konto, dass nur um Euro überzogen werden kann über das Geld, dass auf der Kreditkarte liegt, ist auf dauer recht unübersichtlich.

Da muss man schon genau Kassenbuch führen. Für mich nur noch eine zuverlässige Backupkarte. Ich hatte mal eine Karte der Consors Bank, damals hatte sie noch was gekostet. Warum kann dein Kreditkartenkonto nur um Euro überzogen werden? Daher sind Euro doch dann super? Auch mit dem Kreditkartenkonto und dem normalen Konto verstehe ich nicht?

Das ist bei jeder Bank genauso. Wer in Thailand, Teilen der USA oder Mittel- und Südamerika an bestimmten Automaten Geld abhebt, muss dort eventuell die zur zusätzlich zur Bargeldabhebung anfallende Gebühr des Automatenbetreibers selbst tragen — wenn sie beim Abhebevorgang am Automaten angezeigt wird.

Du kannst nach wie vor Geld im Ausland abheben, ohne Gebühren bezahlen zu müssen. Nur musst du jetzt aufpassen, dass du in Hotels, Supermärkten z. Deine Quelle habe ich gelöscht, da der Artikel eher Panik macht statt richtig aufzuklären ;- Für mich ändert sich so gut wie nichts. Ich konnte auf meinen letzten Reisen fast immer gebührenfrei Geld abheben. In den USA musste ich nur einmal Gebühren bezahlen, welche mit anderen Kreditkarten schon immer angefallen sind.

Ich habe mich bei denen erkundigt für Spanien, weil ich dort häufiger bin, und folgenden Tipp mitbekommen:. Und wenn möglich, nicht unbedingt an den kleinen Geldautomaten in Bars oder Restaurants, denn die sind in der Tat häufig mit Fremdgebühren. Auf diese Weise kann man die Konditionsänderungen ganz gut verschmerzen, denke ich. Ich bin seit einem Jahr Number26 Kunde und eigentlich zufrieden. Leider konnte ich mit meiner N26 Mastercard im Juni in Marrakesch weder bezahlen noch Geld abheben über eine komplette Woche.

Zum Glück hatte ich noch eine Comdirect Visakarte dabei. Der Support hat mir sehr verzögert per Mail geantwortet… die Antwort bestand aus einem Link zur Mastercard Automatensuche… Auf Reisen sollte man daher immer min. Danke für den Tipp mit der Santander Bank.

Super, dass man damit im Ausland auch kostenlos zahlen kann. Auch dass man kein zusätzliches Konto bei der Santander Bank braucht klingt für mich wesentlich komfortabler. Weisst du zufällig ob man diese wie bei der DKB auch aus dem Auslang anfragen kann? Und kannst du deine Quelle für die Konditionsänderung bei der DKB verlinken, würde mir das Kleingedruckte gerne einmal ansehen. Was möchtest du aus dem Ausland abfragen?

Ich verstehe nicht was du meinst? Die DKB hatte mir eine Email geschickt, die habe ich leider nicht mehr. Das ganze ging aber auch durch die Presse. Ganz sicher wirst du auch hier fündig, da dürfte der Zusatz, dass Fremdkosten erstatten werden beim Abheben entfallen sein. Jetzt werden die Gebühren ja nicht mehr erstattet und ich fahre bald nach Italien. Gibt es die Möglichkeit mit dieser Karte an bestimmten Geldautomaten umsonst Geld abzuheben? Ich habe mir auch deine Nummer 1 angeschaut, diese kommt für mich als Studentin nicht in Frage.

Deine 2 Wahl die Karte bei comdirect ist doch quasi genau das gleiche oder? Der Unterschied liegt nur darin, dass ich nur kostenfrei auf der ganzen Welt bei Visa Automaten abbuchen kann? Habe ich das richtig verstanden? Danke, für diesen tollen Text. Die comdirekt bietet dir dasselbe wie die DKB Bank. In meinen Augen aber aktuell den viel besseren Service.

Das ist für mich leider kein guter Service. Daher nutze ich nur noch die N26, 1plus und comdirekt Visa Karten. Naja sie wird etwas weniger akzeptiert aber es dürfte so ziemlich die Kreditkarte mit dem besten Service sein und du bekommst innerhalb von 24 Std eine neue ersatzkarte. Find ich sehr sinnvoll, wenn einem wie bei dir alles geklaut wird. Die meisten anderen Kreditkarten verschicken keine Ersatzkarten ins Ausland oder es ist ziemlich teuer und dauert lange.

Amerikaner sind nicht in allen Ländern gern gesehen, die American Express somit auch nicht. Daher macht es für mich absolut keinen Sinn diese Karte zu besitzen bzw. Da ich nur Dinge empfehle die ich nutze. Da ich immer Kreditkarten auf meinen Reien dabei habe, muss ich mir keine Ersatzkarte ins Ausland schicken lassen bzw.

Was aber ok ist bzw beim Abhaben von Euro sind es 1,75 Euro Fremdwährungsgebühren. Du erwähnst genau das Argument warum ich diese Karte nicht erwähne: Warum sollte ich mir eine Kreditkarte zulegen, die Gebühren beim Abheben erhebt, wenn ich Kreditkarten besitze, die dies nicht tun?

Sonst habe ich noch nie in meinem Umkreis Probleme gehabt. Du siehst, wenn ich Kreditkarten für Reisen empfehle, sollte diese kostenlos sein, alles andere macht keinen Sinn. Es sei denn du arbeitest für diese Bank und möchtest hier nur dafür werben…. Ich arbeite für keine Bank. Mir geht es um Service, den ich viel wichtiger finde als unbedingt alles kostenlos haben zu wollen.

Als ich in Thailand war wurde die American Express ziemlich gut angenommen. Klar die Visa oder Mastercard öfters aber dann hoffe ich, dass dir mal nicht dein Geldbeutel geklaut wird und du ohne Karten da stehst. Aber du hast schon gelesen, dass ich Karten dabei habe ;- Natürlich habe ich nie alle drei auf einmal dabei. Daher ist das kein Problem für mich. American Express ist für mich leider nutzlos in Kuba etc. Meistens benötigt man innerhalb von Deutschland ja ebenfalls eine Kreditkarte.

Ja aber ich schreibe dass ich genau 3 besitze und nutze: DKB nutze ich nur noch privat für Miete etc. Da die Bank mich sehr verärgert hat. Hallo Katrin, danke für den informativen Artikel! Du schreibst, dass man beim Tanken in Kanada immer in den Shop müsse, weil an der Zapfsäule nur kanadische Kreditkarten akzeptiert würden — das habe ich anders erlebt! Meine Erfahrung ist erst ein paar Wochen alt und von Westkanada, vielleicht war es früher mal anders oder im Osten? Vielleicht hatten wir in den Rockies zufällig immer Anbieter die diese nicht akzeptiert haben.

Aber danke für deine Info. Welche Kreditkarte hattest du dabei? Wenn es an der Säule nicht funktioniert, liegt es meist daran, dass eine Postleitzahl angegeben werden muss und das dann mit deutschen Karten nicht geht. Super danke dir für die Antwort! Die 1plus besitze ich ja mittlerweile auch hatte ich beim Kanada Trip noch nicht. Die erheben eine Jahresgebühr. Wurde mir im Link so angegeben.

Hast du dir auch sicher die 1plus Card geholt? Es gibt bei der Bank noch andere Karten, die Jahresgebühr erheben. Die 1plus ist kostenlos. Schau mal den Link nochmal an: Wenn nicht Kundenservice anrufen, die können dir sicher helfen, denn da muss ein Fehler vorliegen.

Somit konnte ich noch nicht einmal das Konto aktivieren, geschweige denn die Karte nutzen und deshalb ist auf Reisen die DKB für mich nicht dienlich. Das alternativ angebotene Zusatzgerät für die Freigabe von Zahlungen werde ich sicher nicht mit auf Reisen nehmen. Dann rate ich dir zur comdirect Bank und deren Visa.

Habe ich schon mehrfach getestet und funktioniert prima! Ich wollte mir eben die 1plus card besorgen, aber die ist leider nur für Menschen, die einen Wohnsitz in Deutschland haben.

Hast du eine Empfehlung für Reisende wie mich aus Österreich? Ich habe nur eine Mastercard, aber die ist, wie ich gelesen habe, auf Kuba nicht wirklich hilfreich. Danke für das Lob! Falls nicht, schau mal bei meinen österreichischen Reiseblogger Kollegen vorbei, die haben dir sicher nen Tipp: Dezember profitieren all unsere Kunden für ein Jahr von den besonderen Vorteilen für Aktivkunden. Ist die Karte eine echte Kreditkarte oder eine Debitkarte? Ist mir für einen Mietwagen ein bisschen zu unsicher, daher habe ich mir für diesen Zweck die 1plus Visa Karte zusätzlich geholt.

Hi Katrin, kleine Ergänzung zu Kanada: Beim Tanken hängt es von der Kette ab ob man rein muss, Petrocanada z. Hey Katrin, das würde mich auch interessieren. Hast du das irgendwo gelesen oder schon selbst ausprobiert? Habe die Mail persönlich mit den Infos bekommen. War seitdem aber leider nur in Europa unterwegs und hatte keine Gebühren dabei. Werde ich aber Ende August in Kanada dann testen! Hi Katrin, ich fühle mich bei dir so gut beraten daher eine wichtige Frage an dich. Deshalb hat mir jemand aus der Kunden-Hotline bei der Santander Bank gesagt dass mir diese Visa Karte wahrscheinlich nicht mal genehmigt wird.

Update zur Santander 1plus Visa Karte: Es ist nur noch möglich, den Rechnungsbetrag manuell monatlich zu überweisen mit kurzer Zahlungsfrist , damit keine Zinsen anfallen, was auf Reisen u. Du kannst anrufen und das umstellen lassen. Seit Dezember geht das wohl nicht mehr.

Habe ich jetzt schon mehrmals gelesen, die haben das scheinbar umgestellt. Hallo Katrin, Matthias hat Recht. Ich wollte mir ebenfalls für meine kommende Reise die Santander 1plus Kreditkarte ausstellen lassen. Telefonisch wurde mir die gleiche Auskunft wie Matthias erteilt: Bei Anträgen nach dem Hallo Katrin, ein toller und hilfreicher Artikel!

Eine vermutlich dumme Frage habe ich allerdings noch: Nachdem du schreibst das es seit Winter wieder erstattet wird bin ich etwas verwirrt, gab es eine Umstellung auf kostenfreies Abheben oder nicht? Hallo Katrin, vielen Dank für die Tipps betreffend Kreditkarten. Ich habe tatsächlich bis dato keine gebraucht. Heuer soll es nach Spanien gehen und dort würde ich gerne ein Kfz anmieten.

Alle meiner Bekannten sagen, da ist eine Kreditkarte für das Hinterlegen der Mietkaution unabdingbar. Ist die Santander 1Plus Visa Karte hierfür auch gut geeignet oder würdest du eine andere empfehlen? Es verwirrt mich schon ein wenig. Es kommt immer darauf an, um was für eine Kreditkartenart es sich handelt: Mit Credit und Charge? Hallo Katrin, eine sehr schöne und übersichtliche Zusammenstellung.

Da ich letztlich jemandem die Santander Karte empfehlen wollte hatte ich noch einmal auf deren Seite nachgeschaut: Oh danke dir für die Info. Dann muss ich direkt mal nachhaken. Ich habe keine Info bekommen, dass die Karte bald was kostet für mich.

Hallo, ich habe gerade die Santander Konditionen und das Preisverzeichnis aufgerufen. Für alle Neugeschäfte ab dem Ist dies vielleicht eine veraltete Info, die angegeben ist? Heute habe ich mir auch die Santander bestellt, da bald der Italien Kurzurlaub ansteht.

Kannst Du auch eine kostenlose MasterCard empfehlen, bei der ebenfalls keine Gebühren im Ausland anfallen und man kein Girokonto eröffnen muss? Nein es ist und bleibt bei 0 Euro, also umsonst. Der Kommentar davor muss noch berichtigt werden. Santander hatte technische Probleme und daher sprang es wohl auf die alte Webseite mit Gebühren hat man mir versichert — alles bleibt kostenlos wie ich es beschrieben habe.

Hi, ist alles richtig was du schreibst. Bei Santander hätte ich jedoch einen Verbesserungsvorschlag für dich. Habe es so gemacht und es hat prima geklappt. Hallo Vadim, das geht mittlerweile leider nicht mehr. Habe erst kürzlich dazu mit der Hotline gesprochen. Oder hast du erst kürzlich die Kreditkarte beantragt? Deine Blogeinträge sind sehr informativ, detailreich und für Reisende oder einfach Interessierte eine wahre Fundgrube.

Egal ob Tipps zur Packliste, Fotoausrüstung oder wie in unserem Fall zu unserer bevorstehenden 4-wöchigen Reise quer durch Sri Lanka — wer hier nichts findet, dem kann nicht geholfen werden… Eine Frage habe ich dennoch bezüglich der 1plus Santander Visa-Card: Ich bin österreichischer Staatsbürger und habe Wohnsitz und Job in Wien.

Wir haben schon viel Reiseerfahrungen und trotzdem hab ich bei dir auch noch gute Tips bekommen. So zum Beispiel den Tip mit den zwei Kreditkarten. Wenn wir den Flug buchen wollen, wird sehr oft gefragt, ob wie eine Mastercard Kreditkarte haben. Lohnt es sich, deiner Ansicht nach, die Mastercard zu bestellen?

Gibt es die auch kostenlos? Hast du Erfahrungen in dieser Richtung? Bei gewissen Portalen oder Airlines ist es mir auch schon aufgefallen, dass auf Mastercard und Visa nochmals erhebliche Kosten dazu kommen. Daher prüfe ich immer genau und auch bei der Airline direkt. Notfalls zahle ich per Überweisung oder PayPal.

Das ist meist günstiger in diesen Fällen. Ich besitze keine Mastercard mehr, da sie auf den meisten Reisen am meisten den Dienst versagt hat. Habe mittlerweile 3 Visa Karten weil ic hoft lange und viel unterwegs bin. Ich vermisse keine Mastercard.





Links:
Wie erhalte ich ein Online-Schreiben für die soziale Sicherheit? | Aufwertung des Wechselkurses | Ipc anual historico ine | Lager Alternativen Kreuzworträtsel | Gold online kaufen und verkaufen | Sollte ich persönlich oder online eine Kreditkarte beantragen? | Rohöl leichte süße Zukunft | Effektiver nominalsatz |