Informationen Deutschland

Kurzer allgemeiner geschichtlicher Abriß. Die Geschichte Mödlings, das Jahre alt geworden ist, ist dank des Werkes von Dr. Karl Giannoni und mehrerer später erschienener Bücher (zuletzt: G. Waldner/I. Waldner/H. Kucera: „ Jahre Mödling“) gut dokumentiert.

December 20, at Es wurde eine erfolgreiche OP durchgeführt und danach war das Ohr kein Thema mehr

Der Versuch “Stau zu beseitigen” muss scheitern

Südniedersachsen: Wieder schlimme Zustände im Harz-Weser-Netz der DB Regio AG (Stand: ) Das neue Jahr kommt, die alten Probleme sind wieder da: Den Mitstreitern der Initiative „Höchste Eisenbahn für den Südharz“ war mit Blick auf die erneut eingezogene Unzuverlässigkeit des Bahnverkehrs im.

Zweieinhalb Jahrzehnte voller Erfolge, tollen- aber auch leidvollen Erfahrungen, unvergessener Stunden, Vierbeinern, welche unser Familienleben mit so viel Freude und Liebenswürdigkeit und Charme bereichern, Hunden welche wir betrauern und Vierbeinern, welche heute unser Glück sind.

Auf ein glückliches, erfolgreiches und vor allen Dingen gesundes Jahr ! Er gehört zu diesen Hunden, welche die Seele berühren und für die man dankbar ist, dass sie uns ihr Leben lang begleitet haben. Solche Hunde ziehen zu lassen ist immer besonders schwer, umso wichtiger ist es, sich die schönen Zeiten in Erinnerung zu rufen - es ist dies das Geschenk, welches uns unsere Hunde machen, das Glück, welches wir mit ihnen erfahren durften Immer wieder bietet das Hundesymposium, welches stets im November in Aschau am Chiemsee stattfindet, einen Reigen an so interessanten Themen, dass ich dieses Jahr eine Teilnahme für unabdingbar hielt.

Aber die Veranstaltung war insgesamt sehr gelungen und wieder bestens organisiert, neben der anspruchsvollen Vortragsreihe bestand auch die Möglichkeit sich wieder mit den neuesten Büchern einzudecken, was ich gerne genutzt habe. Eine ausführlichen Bericht über das Symposium und wen wir da getroffen haben, findet sich hier: Es ist ein wunderschöner, sonniger Sonntag und hier herrscht "Ruhe vor dem Sturm" - und das in doppelter Hinsicht: Ihre Tante war mit ihrer Tochter zwischenzeitlich im Allgäu im Urlaub und wir haben wunderschöne Impressionen davon erhalten, die Bilder finden sich hier.

Und für Züchter gibt es nichts Schöneres, als wenn die Bilder mit solchen Zeilen versehen sind: Nochmals vielen Dank für diesen tollen Hund! August der T-Wurf, welcher heuer bereits sein achtes Wiegenfest begeht. Allerdings steht auch dieser Wurf für einen besonderen Zuchtabschnitt, ist es doch der erste Wurf nach dem konsequenten Austritt aus dem für die Kromfohrländer im VDH zuständigen Rassezuchtverein, nachdem sich für uns herauskristallisiert hatte, dass die gesundheitlichen Bedenken, welche sich auf jahrelange Zuchterfahrung gründen, vom offiziellen Verein negiert wurden.

In der Folge versuchten wir, die Zuchtlage in verschiedenen von uns gegründeten Zusammenschlüssen zu verbessern, müssen jedoch zugeben, dass wir momentan in diesem Projekt gescheitert sind. Man kann das Beste für seine Hunde und deren Gesundheit wollen, aber man kann die Menschen nicht ändern. Wie auch bereits im ersten Verein unsere Erfahrung zeigte, verschieben sich Ansichten über Krankheiten und Zuchteinsatz immer dann, wenn Züchter auf einmal betroffene Hunde haben und Konsequenzen in Form von Abgabe einer Hündin bzw.

Nicht-Einsatz von Rüde oder Hündin in der Zucht ziehen müssten - dann werden eben Zuchtvorschriften geändert, eine Erblichkeit der "Krankheit" in Zweifel gezogen und Erkrankungsgefahren "verniedlicht". Unsere bislang betriebene Zuchtarbeit und unsere bereits vor über 25 Jahren gesetzten Ziele führen wir allerdings wie gehabt mit Engagement, Wissen und Leidenschaft fort und geben trotz der Rückschläge "unsere" Rasse nicht auf.

Leider ist eine Folge dieser Erfahrungen, dass unsere Käufer besonders von Mitgliedern eines neu gegründeten Vereines belästigt werden: So wurde den Besitzern unseres T-Wurfes erneut ein Fragebogen zugesandt, welcher weder erwünscht noch von uns gebilligt wird. Wir stehen diesem Verein sehr kritisch gegenüber, da das wichtigste Amt, dies des Zuchtleiters, zum Beispiel nicht von einem normalen Vereinsmitglied durch freie Wahl bestimmt werden kann. Ein zweiter sehr kritischer Punkt ist die Zulassung von Stimmrechtsübertragungen, ein Verfahren, welches der überregionale Klub für Terrier schon vor Jahren aufgrund seiner Strittigkeit abgeschafft hat.

Wir haben kein Problem damit, wenn unsere Käufer solche Fragebögen ausfüllen, haben wir doch nichts zu verheimlichen - ob man dies tun sollte ist allerdings aufgrund dieser Kritikpunkte eine ganz andere Frage, denn profitieren tut davon weder die Zucht noch jedwedes Einkreuzprogramm, derer es mittlerweile mehrere gibt.

Wir können solche Entwicklungen nur bedauern, allein, um eine gute Sache zu kämpfen nur im Sinne der Hunde reicht offensichtlich nicht aus und man muss wohl ein gewisses Potential an "Machtbewusstsein" mitbringen, um dauerhaft bestehen zu können. Mir explizit ist dieses Machtstreben nicht gegeben, für mich standen und stehen die Hunde, deren Gesundheit und ein gutes Wesen im Mittelpunkt unserer Zucht zusammen mit einsichtigen Züchtern, welche diese Ideale ebenfalls vertreten und so wird es auch in Zukunft bleiben.

Deshalb hier am Schluss noch ein erfreulicher Hinweis: Neben unserem eigenen Wurf, welcher unser Neunerle erwartet, war auch die Hundehochzeit in den Regentaler Auen erfolgreich und wir freuen uns sehr darüber, mit diesen Züchtern partnerschaftlich zusammenarbeiten zu dürfen. Wir sind sehr gespannt auf diesen Wurf, welcher sehr, sehr vielversprechend ist und uns Hoffnung gibt. Man könnte in diesem Zusammenhang meinen, das Leben bestünde nicht aus einer Kette von Zufällen, denn Ben stammt genau aus dem Zwinger, wo ich einen Hund gerne kennenlernen wollte;-.

Jeder der möchte, kann einen Hund kaufen. Aber einige Rassen eignen sich für ganz bestimmte Menschen besonders. Und hier gibt es Konstellationen, da finden sich ein Mensch und ein Hund, welche wie füreinander geschaffen scheinen - und es ist ein sehr spezielles Band, welches in diesem Fall Herr und Hund verbindet. Ich bezeichne dies gerne als eine "symbiotische Verbindung", denn auch ohne irgendwelche Worte verstehen sich Zwei- und Vierbeiner vollkommen und die Verständigung findet auf einer Ebene statt, wo zwei Individuen sichtbar zu einer Einheit verschmelzen.

Und so ist der Tod ein besonders tragischer, denn es wird ein Band zerschnitten, welches sich nie mehr ersetzen lässt. Dies ist bei Querula der Fall. Querula zeichnete ein ganz eigener Charakter aus und sie war eine sehr besondere Hündin - es wird keine mehr geben wie sie Zehn Wochen lang sind unsere Welpen bei uns Mittelpunkt und bekommen von uns alle unsere Liebe und Erfahrung - und umso schöner ist es dann, wenn das feedback so ist wie bei Wolle. Herz, was willst du mehr????? Alles andere wäre Makulatur Weitere Bilder vom Besuch finden sich hier , denn natürlich bekam er auch einen frischen Sommerlook!

Es ist etwas wunderbares, wenn man ein ganzes erfülltes Hundeleben lang seinen Vierbeiner von Welpen an bis ins hohe Alter begleiten darf und dies ohne nennenswerte Inanspruchnahme von tierärztlicher Hilfe.

Das ist leider nicht jedem Hundebesitzer gegönnt und so sind es für uns immer auch sehr traurige Nachrichten, wenn Holderheide-Hunde über die Regenbogenbrücke gehen müssen.

Sowohl Mentos als auch Quentchen von der Holderheide sind diesen Weg nun gegangen und es tut uns unendlich leid, zumal wir wissen, wie schwer der Abschied von diesen geliebten Familienmitgliedern fällt. Allerdings haben beide Hunde das gesät, wovon ihre Menschen weit über deren Tod hinaus etwas behalten werden: Das Wissen, wie tief und innig die Verbindung zwischen Mensch und Hund sein kann Wie bei einfleischten Hundeliebhabern nicht anders zu erwarten, stand auch der Muttertag ganz im Zeichen der Vierbeiner: Wir nahmen mit Viva und Neunerle an einem Zughundeseminar teil.

Nun sind unsere Hunde nicht wirklich in der Sparte der klassischen Zughunde zuhause, aber wie der Seminarleiter es so schön erläuterte: Ein genauerer Bericht mit Bildern findet sich hier. Fast ein Jahr lang haben wir darauf gewartet, und am Samstag war es endlich soweit: Aber der Sonnenschein verlockte zur Arbeit auf der danebenliegenden geeigneten Wiese und so gruppierten sich alsbald Menschen und Hunde um die zwei aufgebauten Longierzirkel, um das in der Theorie gelernte nun praktisch umzusetzen.

Ein Ziel, welches zuvor mit viel Skepsis beäugt wurde, waren doch viele Hunde mit Futterreizen ausgebildet oder ihr Spielzeug als Belohnung gewohnt. Mit einleuchtenden Demonstrationen wies uns Sami seinen Weg und es funktioniert: Zwei Prüfungen standen an und beide aus organisatorischen Gründen an einem Tag!

Eine Herausforderung an Hund und Hundeführer. So startete das Team um Damit hatten sie den "Freifahrtschein" für die um Dreizehn Jahre lang hat Oska ihre Besitzerin begleitet und alle Höhen und Tiefen mit ihr geteilt, war eine Begleiterin, wie man sie sich hätte nicht besser wünschen können, zumal, wenn man dazu noch einen eigenen Betrieb zu führen hat.

Im Herzen wird Oska ihrem Frauchen weiterhin eine treue Begleiterin sein Nach der Theorie starteten dann die ersten Minitrails, um zu sehen, wie die einzelnen Hunde die ihnen gestellte Aufgabe lösen und danach ging es zum verdienten gemeinsamen Mittagessen - ideal, um sich auch wieder aufzuwärmen, denn der Himmel meinte es mit den Trailaspiranten nicht wirklich gut. Der Nachmittag war dann komplett den praktischen Übungen gewidmet und im Wechsel waren die Hundeführer bei der Arbeit, lernten durch Beobachten der anderen Teilnehmer oder waren die "versteckte Person" VP , welche vom Hund aufgrund des ihm zugewiesenen Geruchsartikels gesucht werden sollte.

Nach erfolgreicher Suche gab es von der VP das Superleckerchen und es war hochinteressant, die unterschiedlichen Teams in ihrer Arbeitsweise zu verfolgen.

Konstantin war mit Auri konzentriert dabei und was wir bei Auri schon vermuteten, wurde an diesem Tag absolut bestätigt: Sie wusste auf Anhieb, was von ihr gefordert wird und hat zuverlässig jede VP gefunden. Wir sind wirklich stolz auf die beiden "Youngster" und wieder einmal mehr froh, dass Konstantin in Auri für sich eine so tolle Hündin gefunden hat Ein heiss diskutiertes Thema ist dieses der Fütterung - und ein sehr Wichtiges dazu. Deshalb habe ich hier meine eigenen Gedanken zur Fütterung in einem Artikel zusammengefasst und bei dieser Thematik wird im Laufe der Zeit sicherlich noch der eine und andere Themenpunkt von mir hinzugefügt werden.

Heute wäre Nickel 14 Jahre alt geworden Und so kurz vor seinem Geburtstag musste er über die Regenbogenbrücke gehen! Unter der Rubrik "Kromfohrländer" ist unter "Krankheiten" hier der neue Artikel zur "heriditären Fussballen-Erkrankung" aufgeschaltet.

Schweden - ein Wochenende Kromfohrländer pur Ganz überraschend erreichte mich vor einigen Wochen die Anfrage und Einladung aus Schweden, in welcher ich gebeten wurde, die jährliche Clubschau zu richten. Und wenn wie bei mir Kromfohrländer eine jahrzehntelange Leidenschaft sind, wird man so einer Einladung gerne folgen und so war es am letzten Wochenende soweit:.

Und es war rundum lohnend und ist einen ausführlichen Bericht wert, welcher sich hier in Kürze findet. Am Freitag den 8. August ging es mittags los und am Montagnacht waren wir wieder zurück - und kaum ist man ein paar Tage fort, schon haben die Welpen wieder einen riesigen Schritt in ihrer Entwicklung getan - wie man hier sehen kann Gekämpft - und doch verloren Er war so ein stolzer Kater, unser Samuel.

Er hat Zeit seines Lebens die Freiheit unserer ländlichen Umgebung genossen, fremde Kater vertrieben und sein Revier gegen alle Eindringlinge verteidigt. Die Welpen liebten ihn stets heiss und innig, aber sie wussten ihn auch zu respektieren, denn das brachte er ihnen frühzeitig bei. Er hinterlässt eine grosse Lücke. Möge er nun Seite an Seite mit unserer unvergessenen Semiramis über die Himmelsfluren streifen und dort glücklich und zufrieden sein - wir wünschen ihm das von Herzen So wie es im Leben ein Geben und Nehmen ist, so gilt dies auch für das Leben selbst.

In seinen Kindern wird er allerdings weiterleben, wurde er doch als Deckrüde erfolgreich eingesetzt Fachartikel zum Thema Epilepsie finden sich im Internet zuhauf - und deshalb wollen wir an dieser Stelle nur über unsere eigenen Erfahrungen mit an Epilepsie erkrankten Kromfohrländern berichten und die über die Jahrzehnte gesammelten Ergebnisse zusammenfassen.

Zu finden ist dieser Bericht hier. Freud und Leid liegen dicht beeinander - zur Freude gehört eindeutig, wenn man mit seinem Hund gemeinsam ein Hobby hegt, welches Beide erfüllt, Besitzer wie Hund. Marcus macht seit einiger Zeit mit unserer Viva Vanilla K9 Mantrailing Menschensuche hier in Regensburg und sowohl Marcus als auch Viva bereitet dieses Training ungemein viel Freude und am Sonntag haben sie für dieses Fach ihre erste Prüfung erfolgreich abgelegt. Viva kam glücklicherweise als Erste dran und die Hitze war noch nicht spürbar, aber ins Schwitzen kamen die Beiden dennoch, denn der gelegte Trail ging über drei Kreuzungen und einen Platz, in diesem Umfang wurde Viva vorher noch nie gefordert - und auch als Führer ist das dann sehr anspruchsvoll.

Aber Viva hat sich toll geschlagen und sie hat einmal mehr bewiesen, welches Potential in ihr steckt. Gerade war die Welt noch in Ordnung - und von einer Stunde auf die andere liegt sie in Scherben. Vorgestern machte unsere "Quiz von der Holderheide", genannt Ellie noch den Eindruck eines lustigen und gesunden Hundes, so wie sie ihre Familie nun 11 Jahre gekannt hat - der Clown der Familie, ein Hund, welcher ihnen stets ein Lächeln ins Gesicht zaubern konnte.

Am nächsten Morgen hechelte sie, wie wenn ein Gewitter kommen würde - in dieser Zeit der Hitze ein naheliegender Gedanke. Sie legte sich in ihr Körbchen, ihre beste Freundin "Clara", die ältere Kromfohrländerhündin bettete sich daneben. Eine Stunde später war Ellie im Schlaf vollkommen entspannt hinübergelitten zu ihrer Mutter, den Freunden, die alle nicht mehr auf dieser Erde weilen und ihr Körper ruht nun im Garten unter einem Rosenstrauch Kein einziges Anzeichen liess einen nahen Tod auch nur im Entferntesten ahnen, vollkommen ahnungslos und unvorbereitet trifft ihr Tod ihre Familie.

Elf glückliche Jahre hat Ellie ihrer Familie bereitet - wir wünschten, es hätten mehr sein können. Möglicherweise war es ein Tumor, welcher ihr Leben so jäh beendet hat - man wird es allerdings nie genau wissen.

Kromfohrländer neigen dazu, ihre Leiden den Menschen, denen sie sich so innig verbunden fühlen, nicht anzuzeigen, sei es durch verändertes Verhalten oder ein Lahmen oder andere, mögliche Symptome.

Der Muttertag stand ganz im Zeichen der Fortbildung. An diesem Sonntag fand ein Tagesseminar mit Frau Dr. Julia Ziegler statt, bekannt als die Autorin des Buches " Hunde würden länger leben, wenn Totgeimpft, Fehlernährt, Medikamentenvergiftet - Eine Insiderin packt aus".

Der Semiarinhalt umfasste die Themen: Nicht aufgeführt war das Thema Imfpung, welches jedoch ebenfalls zur Sprache kam. Es ist immer wieder interessant, wenn man die Autoren unbedingt empfehlenswerter Bücher, wie oben genanntes, selbst erlebt, schon alleine deshalb, weil man sich dadurch ein eigenes Bild machen kann und es etwas anderes ist, wenn man einen Autoren "nur" liest, oder ihn dann auch sozusagen "live" erleben kann. Der Seminarinhalt bot reichlich Stoff zu Diskussionen, wobei sich die Teilnehmer in zwei Lager aufteilten, nämlich in dieses, welche zu allem von Frau Dr.

Ziegler geäusserten Aussagen stets zustimmend nickten und derer, welche die unterschiedlichen Aussagen zur Fütterung, Imfpung und Entwurmung hinterfragten und nicht alles unkritisch hinnahmen.

So lässt sich trefflich darüber streiten, ob ein gesunder Darm tatsächlich Garant für immerwährende Gesundheit ist und ob der vollständige Verzicht auf Entwurmungen wirklich zielführend ist, mag dahingestellt sein. Auch würden wir unsere Hunde bei Urlauben in den südlichen Ländern mit einem Scalibor-Halsband vor den bekannten Gefahren schützen, statt uns auf ein stabiles Immunsystem zu verlassen und den Hund bei Sandmücken nur morgens und abends eine Stunde in einer erhöhten Position liegen zu lassen, um ihn zu schützen.

Der Vortrag hat einmal mehr gezeigt, wie wichtig es ist, sich mit den unterschiedlichen Ansichten und wissenschaftlichen Erkenntnisse auseinanderzusetzen, um diese richtig einordnen zu können und für sich, seine Hunde und seine Lebensweise den richtigen und passenden Weg zu finden. Nala von der Holderheide - sie hat mit 14 Jahren ein schönes Alter erreicht.

Und dennoch ist es immer viel zu früh! Und da kommen dann schon einmal Zweifel auf, ob der Züchter da wirklich die richtige Wahl getroffen hat - aber perfekter hätte es nicht passen können und mit Nala hielt nicht nur ein Vierbeiner Einzug im Haus, dank Hund veränderten sich auch die diversen sportlichen Aktivitäten und so wurde Nala quasi zur Initialzündung für den Agilitysport und Valerie und Nala legten in diesem Bereich etliche Glanzleistungen hin.

Ein grosses Kapitel ist beendet. März gingen India und Klärchen von der Holderheide gemeinsam über die Regenbogenbrücke.

Mit 16 Jahren waren sie in einem Alter, wo der Tod seinen Schrecken verliert und oft genug Erlösung bedeutet. Sie werden sicher von ihrer Rudelfreundin "Momo" bereits erwartet und damit ist das Dreigestirn wieder glücklich vereint. Mit ihrem Tod gedenke ich besonders an die schönen, gemeinsamen Tage der "Donnerstagsgruppe", deren Treffen den Zweibeinern so viel Freude gemacht und beim gemeinsamen Training den Vierbeinern zu so viel Erfolg verholfen hat.

Nachdem alles während der Operation geklappt hatte, bekam sie am Ende ein Herzkammerflimmern und eine sofortige Reanimation blieb erfolglos. Der Kummer der Familie ist auch unser Kummer. Er findet sich hier. Da dieses Thema kein einfaches und kurzes ist, handelt es sich auch um einen entsprechend langen Artikel, welcher noch nicht vollständig ist.

Erfreulicherweise waren gegenüber den letzten Jahren auch mehr als die üblichen zwei bis vier Kromfohrländer gemeldet, was für uns den Besuch noch interessanter machte. Vier Rüden standen elf Hündinnen entgegen, wobei die rauhaarigen Kromfohrländer mit zehn Hunden sehr gut repräsentiert waren, fünf Kromfohrländer vertraten die langhaarige Variante.

Sehr ausgewogen waren die Rüden in ihrer Haarvarietät verteilt, 2x rauhaarig und 2x langhaarig. Hier gewann absolut überzeugend der rauhaarige Rüde der offenen Klasse, "Bubbles vom Maiengarten". Mit drei Hündinnen war die Jüngstenklasse besetzt und hier konnte sich die ebenfalls rauhaarige "Avanti vom langen Fuchsbau" ganz klar gegenüber ihren Mitstreitern durchsetzen.

Bei den Hündinnen wurde beste Hündin "Intraa vom rauhen Stein" rauhaarig und der Titel des Rassebesten wurde Bubbles zugesprochen, welcher im Ehrenring die Kromfohrländer vertreten durfte.

So beobachteten wir in der Qualität sehr typvolle rauhaarige Kromfohrländer, welche nur zum Teil engagiert und gekonnt vorgeführt wurden. Das finden wir persönlich immer sehr schade, aber die Haltung der Richter ist nachvollziehbar. Leider wurde dieses für den Richter unangenehme Bild für Besucher nicht besser, denn viele der gezeigten Hündinnen zeigten sich in ihrer Zickigkeit sehr laut und unerzogen, was auf Interessenten einfach keinen guten Eindruck macht.

Wenn man die Kromfohrländer auch nicht sah, hören konnte man sie überlaut! Wir haben selbst ungemein erfolgreich und sehr lange kontinuierlich ausgestellt, und es war uns dabei stets ein Anliegen, unsere Hunde und die Rasse optimal zu präsentieren, da der Kromfohrländer-Ring zu dieser Zeit immer von sehr vielen Interessenten umlagert war. Nur wird kaum einer der Besucher dies glauben, wenn er sieht, wie die Hündinnen sich gegenseitig ankeifen und kaum unter Kontrolle zu bringen sind.

Dieser Bericht veranlasste den Leser zu der Frage, ob er wohl an der gleichen Ausstellung als Besucher war, denn seine Impression unterschied sich von der des offiziellen Berichtes praktisch zu Prozent. Lautete der Tenor des offiziellen Berichtes, wie harmonisch und ruhig die Ausstellung doch war, so empfand der Leser die gleiche Ausstellung als das genaue Gegenteil:. Wir wurden seinerzeit, als wir konstant über Jahre ausgestellt hatten, von den Richtern direkt auf die positive Entwicklung der Kromfohrländer im Ausstellungswesen angesprochen und waren auf dieses Lob entsprechend stolz, war es doch die Anerkennung unserer Bemühungen, unsere Rasse in einem guten Licht zu präsentieren.

Weder keiften sich die Hunde an, noch wurden sie nachlässig präsentiert, die Richter nahmen die Rasse ernst und für die Besucher waren sie beste Werbung. Mich freute es sehr, dies zu hören, denn nichts wirkt sich fataler auf eine Rasse aus, als wenn sie in der Öffentlichkeit ein negatives Bild erzeugt - sich gegenseitig ankläffende Hunde sind definitiv keine Werbung!

Dennoch war es ein lohnender Ausflug nach Nürnberg, neben den ausgestellten Kromfohrländern waren viele Besuchshunde zu sehen bzw. Kromfohrländer, welche Aussteller ungemeldet dabei hatten.

Am lustigsten fanden wir allerdings die Frage einer Kromfohrländer-Ausstellerin zu unserer kleinen "Lilu", einer reinrassigen Chinese Crested Powder Puff - Hündin, welche wir dabeihatten. Sie wollte wissen, ob es sich bei "Lilu" um eine "Einkreuzhündin" handeln würde: Ihre Rasse hatten wir im Herbst des Vorjahres auf einer grossen internationalen Ausstellung genauer unter die Lupe genommen und die hohe Anzahl von über 30 gemeldeteten Hunden als Anlass genommen, uns ein persönliches Bild zu machen.

Und sie beeindruckten uns wirklich! Überzeugend, das ganze Geschehen und überzeugend die Rasse. Interessant für uns, wie gut Lilu sich mit den Gegebenheiten einer Ausstellung zurechtfand. Als "Landei" zeigte sie sich von den Hundemassen zwar beeindruckt, aber am Kromfohrländerring legte sie sich an der Seite einfach schlafen und schenkte dem Drumherum keinerlei Beachtung mehr. Ihr Aussehen entzückte viele Besucher und problemlos liess sie sich von allen Interessenten streicheln, selbst wenn man sie ihr unbekannten Personen in die Arme drückte, blieb sie ruhig und gelassen.

Gerne hätten wir natürlich auch unsere "echten" Einkreuzhunde dem interessierten Publikum gezeigt, allein, alle Mädels sind mehr oder weniger in der Standhitze, was die Rüden sicherlich begeistert hätte, aber die Aussteller sicher überhaupt nicht, weshalb sie brav zu Hause blieben;-.

Die mit Sicherheit dannach erfolgen würden. Es wird allerhöchste Zeit, über die Verantwortung von Behörden zu sprechen, die solche Verbrecher auf unsere Kinder loslassen. Ich hoffe sehr, die AfD hat alle nötigen Hebel, um entsprechende Untersuchungsausschüsse auf den Weg zu bringen. Naja, sicher bin ich mir nicht aber ich denke, dass diesmal der Bogen überspannt wurde. Es wird Alterskontrollen bei Flüchtlingen geben, weil sich die dt.

Behörden sonst lächerlich machen. Die Zeiten für Flüchlinge werden härter werden. Dieses Verbrechen hat die Menschen in Deutschland tief berührt und die Behörden werden handeln müssen, wenn sie nicht bald aus ihren warmen Amtsstuben vertrieben werden wollen. So wie es ist — so bleibt es nicht mehr. Und warum Ermittlungen nur wegen Totschlags? Hier wird doch schon wieder das Recht gebeugt! Ich bin zwar kein Winkeladvokat. Das gehört doch zur Allgemeinbildung.

Hier konnten Fragen gestellt, Probleme besprochen, und oft auf unkomplizierte Weise zwischenmenschliche Hilfe geleistet werden. Auch für die Menschen von hier war es eine bereichernde Erfahrung, dass über die Grenzen von Religionen, Kulturen und Nationalitäten hinweg das Miteinander gelingen kann.

Die Zeiten, in denen jede Woche viele neue Menschen nach Kandel und die meisten dann auch bald ins Bistro gekommen sind, sind inzwischen vorüber. Aber immer noch ist das Bistro ein wichtiger Ort und ein fester Termin für viele Einheimische und neu Dazugekommene.

Integration ist ein langfristiger Prozess, der eigentlich erst beginnt, wenn das erste Ankommen in Deutschland schon geschafft ist. Denn wo sonst können sich Menschen aus verschiedenen Kulturen so ungezwungen in freundlicher Atmosphäre begegnen?

Möglich gemacht haben diesen besonderen Ort die Menschen, die sich hier seit dem Beginn vor zwei Jahren ehrenamtlich engagieren. Helferinnen und Helfer, die den Raum vorbereiten, Kaffee kochen, Kuchen schneiden, spülen, mit Kindern Spiele spielen, die einfach ansprechbar sind…. Ihnen gebührt unser Dank und unsere Anerkennung!

Leider sind es mit der Zeit immer weniger geworden, die mitmachen. Darum sind alle, die sich sagen: Kommen Sie einfach vorbei! Jeden Asylbewerber, Flüchtling, Immigrant etc. Wer das Gastrecht missbraucht, ist kein Gast mehr. September die islamische Gruppenvergewaltigung zu Köln, das Massaker am Bataclan und am Breitquetschplatz vergeben!. Ja, das ist leider nun mal so und aus den resignierenden Erfahrungen aus meinem Umfeld ist auch keine Besserung in Sicht.

Curt Goetz Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, dass er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht. Das ist der Ladenburger -Klassiker 2. So gutmenschlich kann niemals sein. Jetzt tut mir das Mädel leid bei solchen Eltern. Mit 15 hat man seine eigene Welt. Ich will BILD nicht verurteilen. Die dürfen noch Ross und Reiter nennen. Die Lust am eigenen Untergang.

Während in vielen Nachbarländern längst ordentliche Regierungen an der Macht sind. Hierzulande tut sich wenig. Man opfert die eigenen Kinder dem Moloch Multi-Kulti. Es gibt kein dooferes Volk als das Deutsche!

Ich schäme mich mittlerweile nur noch für meine Landsleute. Als ich ein kleines Kind war und die Welt noch nicht den Verstand verloren hatte, wurde mir beigebracht, dass man sich lieber vor Fremden in Acht nimmt. Wetten, dass dieser Vater jetzt die Runde durch alle Talkshows macht und predigt, dass die F. Von solchen islamischen Schmarotzern macht sich für uns Die Kuffar keiner die Hände schmutzig, aber wir bezahlen deren Sozialleistungen, damit sie Kinder machen können um in Jahren hier in Deutschland endlich alles islamisch werden zu lassen.

Merkel liegt dann wahrscheinlich schon 2,00 m unter der Erde und niemand kann sie mehr für den entstehenden Religions- und Kulturkrieg verantwortlich machen. Mittlerweile müsste es auch der dümmste Trottel begreifen, das Multi-Kulti in der totalen Barbarei enden wird.

Merkel wird morgen die Eltern von Mia treffen und die ihnen die Spritkosten für den Puma in Rechnung stellen! So dreist haben nicht mal die Libanesen bei ihrem Alter gelogen. Diese neuen Vögel lügen dreist und werden dabei auch noch von der Presse unterstützt. Ich würde mich als Reporter schon schämen, nicht nur den Hintergrund zu verschwiegen, sondern auch noch ob des vollen Bildes und weiterer Kenntnisse den Mörder als 15 Jahre alten Jungen zu bezeichnen.

Der Haftbefehl ist übrigens aufgrund des Verdachtes des Todschlages ausgestellt worden. Naja, pauschal lebenslänglich wäre ja eh nicht drin gewesen. Die Mindeststrafe ist nun eben 5 Jahre und nicht lebenslänglich wie bei Mord. Also wird der Bub immer schön frei nach dem Trainer des Jahres mit etwas anwaltlichem Geschick etwas zwischen 5 und 10 Jahre erhalten. Über eine Sicherheitsverwahrung wird schon deshalb nicht diskutiert werden, weil die ganze Sache auf Todschlag seitens der Staatsanwaltschaft gesetzt wurde.

Mal ganz schlecht gedacht wird der nach nicht mal dreieinhalb Jahren die Chance auf eine vorzeitige Haftentlassung haben. Dieser kranke Abdul ist ein Mörder, die tagesschau seine Helfer! Im rheinland-pfälzischen Kandel soll ein Jähriger am Mittwochnachmittag seine gleichaltrige Exfreundin erstochen haben. Wer sich am Donnerstag in der ARD über das Tagesgeschehen informierte, erfuhr allerdings nichts davon: Zuvor war dem Sender in den sozialen Netzwerken von vielen Nutzern vorgeworfen worden, er wolle bewusst etwas verschweigen.

Am Morgen war bekannt geworden, dass es sich bei dem Tatverdächtigen um einen jährigen afghanischen Asylbewerber handelt. Bornheim schreibt in dem Beitrag, dass in Kandel allem Anschein nach eine Beziehungstat passiert sei. Oh, was für eine Lüge, wie oft berichtete schon diese verlogene Goebbels- Propaganda-Anstalt über solche Taten, wenn Ehrenmorde oder ähnliches auf der Tagesordnung standen.

Hätte ein Deutscher eine Muslime erstochen, denn wäre die Hölle losgewesen. Deshalb Tagesschau, ihr seit die krankesten und an Perversität kaum noch zu überbietenen Komplizen dieses Mörders und dieser geisteskranken Gehilfin Merkel.

Wenn diese eine Ehre besitzen würde wäre sie schon längst auf der Flucht aus Deutschland vor ihrer Verhaftung und Verurteilung für x Lebenslänglich. Wir haben die Bundeswehr nicht mittlerweile fast 20 Jahre am Hindukusch stationiert, damit dieser Abschaum hierher nach Deutschland kommt um unsere Frauen und Töchter zu schänden! Helferinnen und Helfer, die den Raum vorbereiten, Kaffee kochen, Kuchen schneiden, spülen, mit Kindern Spiele spielen, die einfach an.

Merkels Gast ist sicherlich 15 Jahre alt gewesen,wie wir alle,die auch mal 15 Jahre alt waren.. Bei mir war es ,wo ich 15 Jahre alt war.. Bei Merkels Gast,wie oben abgebildet,war es sicherlich das Jahr ,wo er 15 Jahre alt war,wenn man es zu seinen Gunsten schätzt!

Deshalb sollte es uns gemeinsam gelingen, die jungen Menschen früher und besser als heute über die duale Ausbildung als Alternative zum Studium zu informieren. Zwei Millionen amerikanische Dollar beträgt der offizielle Preisfond für die vier Turniere, wovon an die FIDE gehen, die solche Einnahmen derzeit ziemlich nötig hat.

In Riad logieren die meisten Spieler auf Kosten der Gastgeber. Zusammen und umgerechnet wird das Saudi-Arabien also mehr als sieben Millionen Euro kosten. Nur einer hat mehr als Elo und wäre damit Deutschland dann unter den besten Zehntausend. Irgendwo muss der Vater des ermordeten Mädchens auch leider ein wenig naiv sein. Mit den Worten, dass sie den späteren Mörder ihrer Tochter wie einen Sohn aufgenommen haben, wussten auch er ja von dem Kontakt zu dem Kerl.

Meine 15 Jahre alte Tochter würde ich bestimmt nicht von einem solchen Typen anpacken lassen. Oder ist das heutzutage völlig normal, dass 25 Jahre alte Männer oder noch älter mit 15 Jahre alten Mädchen verkehren? Keine Ahnung, ob es gegen diesen Virus überhaupt ein Gegenmittel gibt, wo selbst in Israel die Gutmenschenseuche wie eine Epidemie grassiert.

Wer seine Rechnungen zahlt, kriegt Bonuspunkte. Wer über die Regierung lästert, hat beim Online-Dating keine Chance mehr: China will seine Bürger künftig per sozialem Bewertungssystem überwachen — lückenlos. Es fing mit dieser Biowelle an, da dachte ich, Nein.. Da dachte ich, ach was soll es, sind Wir halt jetzt alle ganz piesi — miesi, dufte, töfte und 1 OSaft Bitte. Fürchterlich, lachen lernen…ich lache mich schon seit jeher durchs Leben!

Hier in Berlin, sehen die Leute teilweise aus, wie aus dem Müll zusammengestellt. Und alle tragen diese riesigen, kommunistisch, anmutendenb — Hornbrillen, der Marke Dr. Hej Erika Merkel, ich gehe ab jetzt nur noch mit einem Messer in die Öffentlichkeit. Bin leider dazu gezwungen um mich verteidigen zu können.

Ihre Schuld, nicht meine.. Ich habe 4 Arbeitskollegen, einen aus Togo Afrika , zwei aus der Sowjetunion und eine deutsche die als Behindertenmutter total auf Sozialleistungen steht. Damals war die DVU mein Favorit. Aber heute hat sich das Blatt gewendet. Nein ist es nicht, allerdings sind Eltern von Jährigen zwischenzeitlich oft original 68er Zucht.

Das geht im Sinne der Ideologie sogar so weit, das eigene Blut zu opfern. Denn sie wissen nicht was sie tun. Die Schufa und andere Auskunfteien durchleuchten uns schon über Jahrzehnte. Zudem die Schufa nicht mal ihr ganzes System also die Art der Einstufung offen legen muss.

Wir sind noch viel schlimmer als das anvisierte System von China. Zudem das Bankgeheimnis praktisch durch die Anti Terror Gesetze aufgelöst worden ist.

Zudem sämtliche Finanzbehörden so auf unser Konto zugreifen können. Also einen Abruf starten können. Wurde unter der menschlichsten Bundesregierung geschaffen, welche wie je hatten! Alles von wegen Steuerehrlichkeit. Während die Hiesige hier, den absichtlich, eingeschleusten — Kriminellen, aus aller Herrenländer, ungeschützt gegen über steht! Na das habt Ihr ja richtig gut hinbekommen…so auch eine hohe, prozentuale Masse, am Das wird definitiv nicht passieren.

Was sollen wir denn Deiner Meinung nach tun?. Es ist zum Verzweifeln. Und in den USA. Und, und, und… Deshalb glaube ich mittlerweile nicht mehr nur an eine gegen Deutschland gerichtete Umvolkung und Umerziehung. Vielmehr kommt es einem als gegen alle entwickelten westlichen Industrieländer gerichteter Schlag vor.

Mir fällt eigentlich nur eine Ideologie ein, eine, die den Westen so abgrundtief hassen kann — die Ideologie der bolschewistischen Weltrevolution. Rotchina zeigt, dass man ein Einparteiensystem mit Kapitalprofit verbinden kann. Und trotzdem das Volk unter sich hat. Nach dem Berliner Urteil bekommen die crazy-Nachfolger Auftrieb. Aber die internationalen Gäste wehren sich. Ein Zivilisations-Volk ohne Identität und Gründungsmythos sowie einem Bewusstsein für die eigene Geschichte wird es schwer mit der weiteren Existenz haben.

Die Hasskommentare und was Hasskommentare sind, das bestimmt ich… frei nach einem gewissen andere Satz haben schon Maas auf den Plan gerufen.

Aber bei allen anderen Konstellationen muss man seine ganzen Daten angeben, damit Ali oder Antifa-Anni wissen wo mein Haus steht oder die Polizei erst mal fragt, ob man die ganze Sache nicht erfunden hat. Man sparen die heute ein Geld für Stasi Mitarbeiter, weil die Leute sich alle gegenseitig verpetzen. Es müsste im Bundestag eine Liste mit den Ermordeten und Vergewaltigten verlesen werden die im Zusammenhang mit der Grenzöffnung stehen.

Po Rasiel, Amaretto-Harmonio-Stiftung et al: Man stelle sich mein verdutztes Gesicht vor Jahren vor, als ich meinen ersten arabischen Geldschein in der Hand hielt und den Wert darauf so gar nicht entziffern konnte.

Denn der stand in arabischen Ziffern geschrieben und die ähneln nun gar nicht unseren. Sabah ist heute 50 Jahre alt. Sie beschreibt die Regel, nicht die Ausnahme. Ihre Hochzeit mit 15, nur ein Ritual ohne Imam, aber insgesamt eine tolle Sache: Aber Sabah hatte keine Chance.

Mit den Fingern entjungferte die von der Familie bestellte Unschuldsprüferin die junge Braut. Das Laken mit dem Blut solle sie gut aufbewahren, so die Anweisung. Dann wurde das Kind an den jährigen Ehemann weitergereicht. Praktiziert wird in Ägypten vorwiegend Typ I und II der Genitalbeschneidung — beim ersten wird die Klitoris teilweise oder ganz entfernt, beim zweiten zusätzlich die kleinen Schamlippen. Je weiter man in den Süden des Landes kommt, desto umfassender wird die Verstümmelung.

Dort trifft man auch auf Typ III, die traumatische, potenziell lebensgefährliche Infibulation, bei der die Vulva quasi ausradiert, das weibliche Geschlecht vernichtet wird. Allerdings geht es trotz Jobboom nicht allen Menschen gut. So gibt es nach offiziellen Zahlen weiter rund eine Million Langzeitarbeitslose in Deutschland.

Auch die Zahl der Teilzeitstellen hat deutlich zugenommen. Mehr als drei Millionen Menschen haben mehr als einen Job mehr zum Hintergrund des deutschen Jobwunders lesen Sie hier. Dennoch sehen die meisten Experten aktuell vor allem den Fachkräftemangel als Gefahr. Bundesweit seien derzeit mehr als eine Million Stellen unbesetzt.

Gerade auch in der Logistik gebe es Probleme. Es stünden zum Beispiel zu wenig Berufskraftfahrer und zu wenig Binnenschiffer zur Verfügung. Es war ganz nett. Ich bin nicht so ein Jazz fan, aber mein 15jähriger Neffe. Deshalb will er unbedingt Saxofon lernen etwas Klaiver kann er schon. Der ist vielleicht bei der Familie ein und aus gegangen, hat im Kinderzimmer herumgehangen …. Und vielleicht bekommen die Kommunen für minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge ja gewisse finanzielle Hilfen vom Land, weshalb es sich für die Kommunen finanziell lohnt, die als Minderjährige laufen zu lassen, weshalb man auch keine Altersprüfung wünscht?

Mufls sollen ja so Euro im Jahr kosten, aber vielleicht ist das nur der Betrag, den die Kommunen geltend machen können, wenn sie entsprechend wirtschaften, können sie Gewinn machen? Nach einer Zeit tritt als logische Konsequenz automatisch das Nietzsche-Prinzip Keiner ist so verrückt…. Löse dich von der Zitze Staat so weit es geht, und mache das ihren Vertretern und Repräsentanten unmissverständlich klar, sei das Stück Quarzsand im Feingetriebe, rede im Umfeld Klartext — auch, wenn Du dadurch Freunde verlierst und sich Andere selbst in der Familie von Dir abwenden.

Früher oder später werden mit den Katastrophen automatisch Gestalten auftreten, die sich ihnen gewachsen zeigen. Ich vermute er wird nur wenige Jahre im Gefängnis verbringen, vielleicht Bewährung bekommen. Gibt ja leider genug Strafrabatte mittlerweile, z. Der junge Mann aus Afghanistan hatte am 4. Juli im osthessischen Hünfeld einen gleichaltrigen Landsmann erstochen.

Der Richter sagte am Donnerstag bei der Urteilsverkündung, der Angeklagte habe zwei Mal gezielt zugestochen und von Anfang an vorgehabt, seinen Mitbewohner zu töten.

Mehr zur Funke Mediengruppe: Der Fokus liegt dabei klar auf zwei Geschäftsbereichen: Regionalmedien, sowie Frauen- und Programmzeitschriften. Nein, ich vermute es ist das gegenteil: Für politische Lösungen wird das Zeitfenster immer kleiner, allerdings ist noch Hoffnung. Ist das Zeitfenster für politische Lösungen zu, geht es unweigerlich auf die physische Ebene über, entweder schleichend oder besser: In Anbetracht dessen, dass hier inzwischen Dinge passieren, die man sich vor 20 Jahren nicht einmal unter Bewusstseinserweiternden Drogen zusammenphantasiert hätte, ist nichts und keine Option mehr unmöglich.

Von daher wird es auf jeden Fall sehr spannend. Ja, Kerle wie der Psycho gehören selbst auf die Couch. Der Meinung bin ich auch! Das sind die Leute, die alle Verrückten immer wieder aus der Klappse herauslassen, damit sie dann munter weiter morden können!

Vielleicht fühlen sich solche Leute selbst als Täter und den Tätern deshalb verbunden und erfinden allerlei Ausreden und Ausflüchte um deren grausige Taten aus diesem Grunde zu rechtfertigen.

Es gibt sicher nur ganz wenige gute Psychologen, aber wenn die die Wahrheit sprechen, das will keiner hören! Da gab es mal einen Kinderpsychologen der sprach Klartext sagte klipp und klar wie grausam und erbarmungslos kleine Kinder sind und wenn man ihnen nicht rigoros Einhalt gebietet, dann geht das das ganze Leben so weiter! Aber die passen natürlich nicht in das gegenwärtige Schema, das hier aufgespult wird!

Ansonsten entwickle ich bei sowas wohl irgendwann eine allergische Reaktion. Ich schreib es schon in einem anderen Strang: Gut,ich setze dieses Buch auf meine Liste.

Und was das Umfeld anbelangt anbelangt,das wird im Einzelfall weh tun. So,Zeit fürs Bett,gute Nacht. Zu guter letzt die Angst vorm Denunziantentum des heutigen orwellschen Neobolschewismus, nicht zu den Guten zu gehören, dadurch öffentlich an den Pranger gestellt und nicht mehr geliebt zu werden.

ZDF vor 1 Tag: Es ist aber nicht nur ein Jugendlicher, sondern einer der sich, wenn man sich das Bild ansieht, als Jugendlicher ausgibt und vermutlich auch älter ist. Zudem handelt es sich nicht um einen Deutschen, wie der Begriff Jundendlicher vorgibt, sondern um einen Afghanen!

Also um keinen Jugendlichen Einheimischen sondern um einen Kulturfremnden. Der Schutz kommt für die jährige Getötete zu spät! Weil das hat was mit Rassismus gegen uns Deutsche, mit Völkischen Konflikten und mit islamischer Kultur zu tun. Wir bewegen uns auf 3. Terror wird uns von nun an immer begleiten, wie in jedem Land wo sich Mohamedaner und Afrikaner breitmachen, und es wird noch viel schlimmer werden. Was jetzt passiert ist das logische Resultat von Dekadenz und Weltfremdheit einer von Linken und Frauen regierten Wohlstandsgesellschaft.

Ich habe die Entwicklung so vorausgesehen nicht ganz so drastisch zu meiner Lebenszeit! Schade nur dass hier keine Gutmenschen mitlesen. So verkommen ist mein Vaterland Bayern bereits. Schande über mein Land. Meine Nachbarin 55 hat noch ihren Lieblingssohn von dreien zu haus gehätschelt.

Maschienenbau sollte er studieren, aber es wurde nur ein Studienabbrecher ohne Ausbildung oder Zukunft. So gabelt man keine Mädchen auf. Wenn in irgendeiner Schule in Deutschland ein ca. Das ist mit Sicherheit auch ein Grund, weshalb dann diese Männer von Amts wegen gerne als 15jährige deklariert werden. Und alle, die hier den Eltern so heftige Vorwürfe machen, sollten mal bedenken, welcher Gehirnwäsche die schon seit Jahren unterliegen.

Der Begleiter kehrte noch einmal zurück, versetzte Bigalke einen Schlag auf den Hinterkopf und zerriss sein Hemd. Schule ohne Rassismus — Schule mit Courage. Wir setzen uns unter anderem für ein soziales Miteinander ein und im Moment besonders für die Flüchtlinge an unserer Schule. Im Moment setzt sich unsere Truppe aus 3 Flüchtlingen, 5 Mitgliedern und nicht zu vergessen Frau Kampen, die uns bei unseren Projekten und Zielen unterstützt, zusammen.

September in diesem Jahr haben wir eine lustige Kennenlernfahrt unternommen, deren Ziel eigentlich die Rietburg in der Nähe von Neustadt gewesen wäre, jedoch hat das Wetter uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Als wir uns die Ausstellung über Medien, begeistert angeschaut haben und unsere Begabungen für alten Videospiele entdeckt haben, mussten wir auch schon wieder zügig zu unserem Zug spurten. Du willst auch etwas verändern und dich für ein angenehmes Schulklima engagieren, dann komm mittwochs um 13 Uhr in den Raum M2.

Ich habe viel mit jungen Menschen zu tun, viele werden von Schule und Umfeld indoktrinieren … halt, Stop p man versucht es aber sie haben vom Elternhaus das richtige geistige Rüstzeug mitbekommen und somit belächeln sie nur diejenigen die darauf hereinfallen.

Wir haben ihn aufgenommen wie einen Sohn, diese Gutmenschvolldeppen lasse sogar ihre Töchter von Merkels kriminellen Gästen durchficken und abschlachten, wohlgemerkt das Kind kann nichts dafür aber die Eltern und Familie hätten da einen Riegel vorschieben sollen. Da es klar ist dass das Kind nach der Trennung abgeschlachtet wird hätten die Eltern das Kind auch besser schützen können, jetzt der Polizei versagen anzulasten ist unfair. Gerade beim Durchstöbern der Kommentare des Artikels: Menschen kommen aus Ländern wo Glaube wichtiger als Wissen ist Deswegen gibt es in diesen Ländern auch keine nennenswerte Industrie oder ähnliches.

Sie bringen ihr Weltbild und die Einstellungen zu Frauen mit in unser Land und das in einer immens hohen Anzahl. In Afghanistan stehen noch nicht einmal Namen von Frauen auf Grabsteinen, da steht nur: Hier liegt die Tochte von Ali …! Aber man spricht von Integration, aber was will man denn nun integrieren, da ist nichts! Ich konnte das mit den Grabsteinen gar nicht glauben. Wurde aber beim googlen eines Besseren belehrt: Fällt Abduls Familiennachzug nun aus?

Ich meine es wäre doch schade, wenn wir uns um das kulturelle Umfeld in dem er sozialisiert wurde, brächten. Nur die besten Eltern schicken ihren jährigen Sohn alleine, mittellos und bewaffnet um die halbe Welt.

Werden Abduls schätzungsweise 12 Geschwister nun nicht auf Staatskosten eingeflogen? Das ist doch unfair. Wegen einem faulen Apfel kann man doch nicht die ganze Ernte abschreiben. Ich wette die Hälfe seiner Geschwister sind keine Mörder, dafür sind sie vielleicht mit und von welchen schwanger.

Dieses Vorhaben gelingt angesichts der mittlerweile massiv in den Alltag Ds einbrechenden Ereignisse nur schwer. Den Eltern Vorwürfe machen, greift eventuell zu kurz. Ich wüsste auch nicht, wie man einer Pubertierenden, welche von Schule und Gesellschaft, zu links-günen Vollpfosten erzogen wurden, ein Goldstück aus dem Morgenland, ausreden sollte.

Obwohl, meine Eltern haben mich auch zum Demokraten erzogen, obwohl Schule und Gesellschaft, versucht haben, einen Bolschewisten aus mir zu machen. Aber alles habe ich mir auch nicht einreden lassen, wie zum Beispiel: WO war er denn bis Dezember? Guckst du hier, weit unten im Artikel:. Von Mai bis September war Abdul D. Dort lebte er in einer betreuten Jugendwohngruppe. Welcher Teufel muss diese Eltern geritten haben, dass die das zulassen. Wie kann ich meine jährige Tochter einer Person überlassen, die schon auf retuschierten Fotos der Bild-Zeitung wie mindestens jährig aussieht.

Selbst wenn, wie kann ich meine jährige Tochter als Fickstück für einen derartigen Typen hergeben, und zwar egal, ob der nun deutsch oder sonstwas ist. Ein echtes Kind käme nicht mal durch den Iran. Dabei ist der Typ schon über ein Jahr hier und müsste also mit 13 oder 14 Jahren diese Reise unternommen haben.

Wer so was glaubt, hat gewaltig einen an der Waffel. Na, von dieser Art Vollidioten gibt es offensichtlich reichlich in Deutschland. Insbesondere die Jugendämter und Asylbehörden sind voll damit. Aus meiner relativen anonymen Ferne eines Internet-Blogs, für Dich. Obschon zu anderen Anlässen ausgewalzt evtl. Ihr habt recht, als Deutscher im eigenen Land kann man prinzipiell nur noch alles falsch machen.

Ihr ward die ersten, und viele werden folgen, und was macht das Volk und das Land? Es steht auf der Leitung aber niemals nimmer auf. Viel schlimmer sind doch die Eltern, die ihre Tochter zur toleranten und naiven Moslemhure erzogen haben. Und dazu zählt eben auch die Paarung mit Kuturfremden im Allgemeinen und unattraktiven Orientalen im Besonderen!

Manchmal gönne ich das diesen naiven und dämlichen Deutschen aber auch! Wie beim ersten Terroranschlag des Jahres 1 nach Merkels Invasion in Würzburg bei dem übrigens ebenfalls afghanischen Axtschlächters im Regionalzug haben Gutmenschen im Hintergrund, sogenannte Pflegefamilien, den Mord bzw. Anschlag erst richtig eingefädelt. Nein, die, die dafür fürstlich entlohnt werden, Schaden vom Deutschen Volk zu wenden und die alle Mittel, Beratung etc.

Die haben die Kinder ihres Volkes verraten, vom Bürgermeister über die verkrüppelte Ministerpräsidentin bis zur bolschewistischen Zonenmastgans ich übernehme diese Bezeichnung für die FDJ-Kanzlette.

Ich kann nur dringend dazu raten, die Kommunalpolitiker, die sich dem nicht widersetzt haben und das Ganze noch befeuert haben, soviel Feuer unter dem Arsch zu machen wie irgend möglich. Für die Landespolitiker wird auch ein erheblicher Aufwand getrieben, die Kommunalpolitiker sind verwundbarer. Hiermit fordere ich die sofortige Freilassung und Rehabilitation von Franco Albrecht. Er hat nichts schlechtes getan sondern uns nur lediglich die Augen geöffnet bzw. Belächeln allein genügt nicht. Die darauf reinfallen, das sind diejenigen, die die Pädophilenpartei wählen.

Man sollte also schon sein möglichstes tun, die Leute wieder zur Vernunft zu bringen. So ich habe mich jetzt per Online-Formular im örtlichen Kindergarten angemeldet. Soviel Gerechtigkeit muss für uns Biodeutsche sein.

Rheinland-Pfalz ist eben nicht sicher! Die Familie der Toten und die Bürger haben ein Recht darauf zu erfahren, ob der Tod des jungen Mädchens hätte verhindert werden können. Aus diesem Grund werden wir im Integrationsausschuss und im Innenausschuss jeweils einen Berichtsantrag einreichen.

Der Einlauf steht noch aus. Kommentar überflüssig… Ein Thema für PI? Ich neige auch dazu, die Landsleute für behämmert zu halten. Jedoch besinne ich mich, denn ich bin ja auch einer unter ihnen. Ich denke dann lieber positiv. Ein Volk, das dem Guten zustreben mag und nicht merkt, wie ihm das Böse hinterherkriecht. Ein Volk, das bis zum Bösen gut sein will. Ein Volk, das in sich selbst das auszutilgende Böse erkennt und es bekämpft, um die Welt vor sich selbst zu retten. Ein Volk der geistigen Umnachtung, das jegliche Selbstachtung verloren hat.

Martin Sellner Kann man mit Monstern reden? Dieser deutscher Typ ist sehr klug und amüsant. I always get a kick out of listening to him. Heutige deutsche Schulklassen sind voll von Jährigen Kinderschändern.

Übrigens, der Jährige, egal in welche Klasse er eingestuft wird, geht mit 5. Klässlern, Alter 10, unbeaufsichtigt aufs Klo. Deutsche Männer, haben sich von Emanzen das Heft aus der Hand nehmen lassen. Ein Blick in den Buntestag reicht aus! Was für ein Deutschland! Sollen sie Euch berichten, ob ein komisch älter aussehender Bereicherer an deren Schule, Kita, Hort ja, hab ich persönlich erlebt: Als ich noch zur Schule ging war es ja üblich, dass perverse Lehrer Schwarze und Moslems mit Vorliebe neben schöne Blondinen umgesetzt haben.

Man hört nichts von den sonst allpräsenten Feministen, die sonst schon Vergewaltigung rufen, wenn nicht ein mündlicher oder schriftlicher Vertrag! Für die sonst jedes unerwünschte wer kann schon Gedanken lesen?

Kompliment schon sexuelle Belästigung ist. Solche Kreaturen haben keinen humanen Strafvollzug verdient. Es sollten in Deutschland wieder Henker ausgebildet werden. Auf diese Alis kann man auch die Henker-Azubis loslassen. Die eine ist die ganz normale Lüge, zu der jeder von uns hin und wieder greift. Diese Art der Lüge basoiert auf Glaubhaftigkeite: Der Belogene bekommt eine falsche Information, bleibt aber psychisch uinbeschadet. Bis vor ungefähr 10 Jahren dachte ich, dies wäre die einzige Art der Lüge, bis ich im Internet jemanden kennenlernte, der die zweite Art der Lüge pflegte.

Diese Art der Lüge basiert auf Macht. Die Story, die der Lügner erzählt, ist vollkommen unglaubwürdig. Sie dient NICHT dazu, dem Belogenen eine falsche Information zu geben zumindest nicht in erster Linie und in dem Fall, wo ich mit einem solchen Lügner zu tun hatte, war es auch eine völlig irrelevante Information, es bestand kein Grund, mich in dem Punkt anzulügen. Sie dient dazu, ihn in eine Zwangslage zu bringen und Macht über ihn auszuüben.

Man mag zwar den leisen Verdacht hegen, dass es bei einem MUFL nicht stimmt, aber theoretisch könnte es durchaus sein. Auch Jährigen aus diesen Völkerschaften sind durchaus tödliche Messerstechereien zuzutrauen.

Das dient der Falschinformation. Das ist, als ob man ein Krokodil abbildet und drunterschreibt, es wäre ein Hase. Ich kann mich noch sehr gut an meine Reaktion erinnern, als mir das beim ersten Mal passiert ist.

Ich war vollkommen irritiert. Man ist nicht darauf vorbereitet, in einem freundlich geführten Chat oder Gespräch , wenn jemand nur als Beispiel ein Foto wie das obige versendet und behauptet, es wäre sein Der ist nie im Leben Warum verarscht du mich so offensichtlich????

Bei dieser Art der Lüge setzt der Lügner nicht darauf, eine glaubwürdige Geschichte zu erfinden, die der Belogenen glauben kann, sondern darauf, dass der Belogene die Lüge NICHT glaubt, aber so tut, als ob er sie glauben würde. Es war nichts von Bedeutung, aber ich empfand es als sehr unangenehm, die Falschinformation war in meinem Fall komplett irrelevant, aber ich habe mich irgendwie vollkommen verunsichert und beschmutzt gefühlt — vor allem auch an mir selber gezweifelt.

Seither bin ich wachsam für diese zweite Art der Lüge geworden. Sie begegnet uns recht häufig in den Medien. Und mir ist eingefallen, dass diese Art der Lüge in Orwells beschrieben wird, als der Agent 4 Finger hochhebt und behauptet, es seien 5. Dabei ist die eigentliche Info, wie viele Finger das sind, komplett irrelevant, es geht bei dieser art der Lüge nicht darum, eine Falschinformation zu geben, es geht darum, den Belogenen fertig zu machen und am Ende zu brechen.

Es ist eine Form der psychologischen Kriegsführung. Die Naivität und Dummheit vieler Deutscher wird folgend dokumentiert. Wer dem zugewanderten Pack Hilfe anbietet wird betrogen, vergewaltigt, belogen oder getötet. Selber Schuld, ihr deutschen idioten. Gerade im sat1 Frühstücks TV gehört: Es ist so abartig. Diesmal ist es viel, viel schlimmer und die Täter noch viel übler als jeder Nahtzieh-Scherge, denn diesmal greifen die Verbrecher das eigene Volk an.

Tiefer kann ein Mensch nicht mehr sinken. Das gehört zum muslim. Muslime sind nicht einmal ehrlich zu ihren Partnern oder Eheleuten! Relativ ehrlich sind sie nur innerhalb ihrer Sippe oder zu ihren Eltern Vater.

Der Rest ist Lug und Betrug, wie auf einem Basar. Da kommt der Name auch her! Ich arbeite seit vielen Jahren mit Musllmen zusammen. Ein Jähriger wurde dabei schwer verletzt. Der Zentralrat der wahren Opfer und echt wirklichen Jugendlichen meldet sich auch zu Wort. Aus gepanzerten Limousinen und dem Inneren von Bodyguard-Rotten wird verlautbart, jetzt erst recht keine Angst im öffentlichen Raum zu haben, sondern einfach so weiterzumachen wie bisher.

Das machen sie selbst doch auch so, wie sich jeder überzeugen könne. Wenn es zum Knall kommt, stehen diese Staaten alle unmittelbar vor der Pleite.

Im Ernstfall halte ich es für sehr fraglich, dass die Südländer ihre Schulden begleichen. Nicht, weil sie nach einem Euro-Kollaps nicht wollen, sondern weil sie es nicht könnten.

Und jetzt rechnen Sie das mal hoch: Das sind mehr als Milliarden vom deutschen Volksvermögen, die auf dem Spiel stehen. Wie kann das sein? Wenn es zum Schwur kommt, wird ein riesiges Vermögen vernichtet. Dann muss Geld gedruckt werden, und daraus ergeben sich zwei Szenarien.

Die EZB macht das. Oder eben die nationalen Notenbanken. Deutsche Banken würden dann mit frischen D-Mark gerettet. Die Zeche für die Zockerei der Reichen zahlt mal wieder der Kleinsparer? Hält der Einlagensicherungsfonds im Ernstfall nicht? Das war alles ein riesiger Bluff.

Diese Garantie haben Merkel und Steinbrück ohne jegliche gesetzliche oder ökonomische Grundlage gegeben.

Wenn das Loch Milliarden Euro beträgt, wirkt ein Einlagensicherungsfonds geradezu lächerlich. Und dann fordern Sie den Crash trotzdem lieber heute als morgen. Das kann doch nicht Ihr Ernst sein? Wir kommen aus diesem Loch nicht mehr raus. Wenn wir weitergraben, versinken wir noch tiefer. Aber wir erhöhen permanent den Druck darauf. Und irgendwann löst ein externer Schock die Katastrophe aus. Es wäre sinnvoller, den Crash kontrolliert passieren zu lassen. Hier klicken für Infos und direkt zum Download.

Aber dieses Szenario klingt immer noch furchtbar. Könnte die EZB nicht einfach alle Schulden streichen? Theoretisch könnte sie die ganzen faulen Kredite und Zombie-Kredite im Wert von über Milliarden Euro auch noch kaufen.

Aber dann müsste sie das Geld abschreiben. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder bezahlen das die Steuerzahler. In beiden Fällen zahlt der kleine Mann drauf.

Aber mal Hand aufs Herz: Der Euro ist bärenstark, die Börse läuft. Sind die Investoren alle blind? Die Börsen sind auch oder ordentlich gelaufen. Durch die Nullzinsen haben wir alle Vermögenswerte in eine Blase geschickt.

Aktien und Immobilien werden also künstlich hochgetrieben. Das einzig Positive daran: Nach dem Crash haben Sie bei diesen Sachwerten noch einen Substanzwert, auch wenn er viel niedriger ausfallen wird als heute.

Jede Zinserhöhung würde das Kartenhaus zerstören. Wir sehen auch beim Wachstum eine Illusion. Nachhaltiges Wachstum basiert immer auf steigender Produktivität und technischem Fortschritt. Momentan haben wir bis zu zwei Prozent Wachstum, aber auch die Beschäftigung legt um bis zu zwei Prozent zu.

Also wo wächst dann bitte die Produktivität? Dieser angebliche Boom ist nur ein Strohfeuer. Für die Politik gilt: Wir müssen so schnell wie möglich so viel Geld wie möglich in Form von Eigenkapital ins Bankensystem bringen.

Dann brauchen wir nicht das Dreifache der Lücke zur Stabilisierung, sondern dann sind nur die faulen Kredite und die Zombie-Kredite verloren. Für die Anleger gilt: Sie sollten möglichst weit weg sein, wenn die Bombe platzt.

Investieren Sie in Aktien, die nicht in Europa beheimatet sind. Ich bin eigentlich im Herzen Optimist und glaube an eine bessere Zeit nach dem Crash, weil die Tugenden der Marktwirtschaft dann neu gelernt werden. Das wird uns einen Aufschwung bescheren, der nachhaltig ist. Hier können Sie selbst Artikel verfassen: Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen.

Nämlich der x-te "Berater", "Kenner der Materie" etc. Was die kommende Inflation betrifft - wer immer wenig hatte wird auch weiter wenig haben. Also macht es keinen Unterschied, ob ich Euro Miete bei 1. In die Röhre gucken nur die Sparer, Aktienanleger und Immobilienbesitzer, die sich bei dem total überhitzten Markt überteuerte Immobilien gekauft haben.

Und wenn kreditfinanzierten, platzen die halt alle und beschleunigen nur die Bankenkrise: Und wer sonst nichts wird, wird eben "Autor" oder gar "Berater. Nun verkauft sich Krisenliteratur gut, wer werden fuer Herrn Krall nicht sammeln muessen. Trotzdem hilft uns Angstmacherei nich weiter. Wenn Herr Krall etwas zu sagen hat, soll er mit seiner Kriegsgewinnlerei aufhoeren und stattdessen konstruktive Vorschlaege unterbreiten.

Wissen wie ein Praktikant quasi. Er ist lt Wikipedia "Fachanwalt für Arbeitsrecht. Von bis war er zudem Syndikus des Zentralverbandes deutscher Konsumgenossenschaften.

Der Draghi und der Trump, die krümmen sich vor lachen. Der Autor will erklären, dass Geld einfach "weg " sei. Das glaub ich keinesfalls. Buchgeld kann ebenso verschwinden wie aus dem Nichts entstehen. Geld aus dem Nichts. Ohne Gegenwert - nur eine Zahl auf einem Computer. Der Crash kommt, das verstehe ich. Aber wenn Draghi jeden!!! Und was machen dann die Südländer mit dem Geld, kaufen die ihren Bürgern jetzt alle einen Mercedes?

Für was wird das Geld ausgegeben? Wird damit der Staatshaushalt in den Südländern finanziert, haben die selber keine Steuereinnahmen? Herr Krall klingt wie die Ökonomen der Wiener Schule vor Er nennt überprüfbare Faklten und zieht daraus die zwingenden Schlüsse. Es muss diesmal auch das Personal ausgetauscht werden. Mein Rat bezügl Finanzen: Statt Aktien Gold kaufen. Lassen Sie mich kurz mal in das Banking-System einloggen und nach meinen Aktien sehen Was ist der Fehler?

Was passiert im Fall eines Bankencrashs oder Systemcrashs? Ich habe irgendwie nicht die Überzeugung, dass ich mich da noch normal werde einloggen können, um nach den "Werten" zu sehen. Man hat also nicht nur das Risiko eines Verlustes bei schwankenden Kursen sondern das Risiko des Totalverlustes bei einem kompletten Crash. Der Euro ist ein sozialistisches Projekt bei dem der Leistungsstärkste D,NL,A bestraft wird während die unterdurchschnittlichen noch belohnt werden.





Links:
Kupfer leben | Beste Online-Kreditgeber | Das Silbermünzenset | API-Index Öl | Bewerten Sie mein Anlageportfolio |